Werkstattpraxis & Fuhrpark (225 Artikel)

Produktinfos rund um das Thema Werkstattpraxis und Fuhrpark für Schreiner und Tischler

Tomtom bietet umfangreichen Nutzen im Fahrzeugmanagement

Fahrer anmelden und Zeiten erfassen

Arbeitgeber haben gegenüber ihren mobilen Mitarbeitern die gleichen Schutzpflichten wie gegenüber ihren Mitarbeitern in der Werkstatt. Um die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten, müssen Fahrer- und Fahrzeugpapiere regelmäßig kontrolliert werden – so verlangt es das Straßenverkehrsgesetz (§21, Abs. 2) vom...
Bott integriert LED-Licht in Airline-Zurrschienen

Ladungssicherung trifft Beleuchtung

Die neuen Zurrschienen von Bott mit integrierten LED-Leuchten sorgen bei minimalem Energieverbrauch für einen großflächig hell ausgeleuchteten Laderaum. Der Hersteller setzt hierbei nach wie vor auf das weitverbreitete Airline-Zurrschienensystem und damit auf eine offene Systemarchitektur. Der Vorteil dabei: Die Bott-Ladungssicherung...
 

Werkstatt-Gelüste

Sie haben weder eine CNC noch Lust darauf, jedes Griffloch einzeln einzumessen? Je nach Anzahl der Türen und Schubkästen kann das auch ganz schön lange dauern und bietet noch dazu reichlich Fehlerpotenzial. Deshalb: Schluss mit dem Frust! Eine einfache Bohrlehre...
Piher macht Druck

Die andere Zwinge

Der spanische Zwingen-Hersteller Piher ist auf dem deutschen Markt noch wenig bekannt. Sein robustes Schwergewicht Maxipress verspricht ho0he Spannkräfte, einen schnellen Arbeitsfortschritt und eine geringe Belastung für den Anwender beim Anziehen.
Tischlermeister entwickelt Verschlussstopfen weiter

Tülli macht jetzt auch Kartuschen dicht

Angebrochene Kartuschen mit Klebstoff, Silikon oder Acryl verstopfen schnell und landen dann oft im Müll, obwohl sie noch halb voll sind. Abhilfe verspricht der Stufenverschlussstopfen Tülli.
Dewalt verbessert Schlagfestigkeit und Halt

Der Bit mit der Knautschzone

Für Schraubarbeiten mit hohen Drehmomenten führt Dewalt ein umfassendes Sortiment an schlagfesten Torsion-Schrauberbits unter dem Namen Extreme Impact. Ihre Flexizone gleicht Drehmomentspitzen aus, wodurch sich die Belastung auf den Bitkopf und damit die Bruchgefahr reduziert. Im Vergleich zu anderen Impact-Schrauberbits...
Sia bringt Fibonacci-Formel aufs Papier

Idee aus der Natur für Besserschleifer

Nach dem Vorbild der Natur hat Sia Abrasives ein neues, wegweisendes Lochbild für Schleifmittel entwickelt: die Fibotec Multilochung. Die Löcher der Schleifscheibe sind nach dem Fibonacci-Prinzip angeordnet, das sich überall in der Natur findet.
Lachner hat selbst schwere Türen im Griff

Wie man es auch dreht und wendet …

Der Türlackierwagen von Lachner ist ein unentbehrlicher Helfer in der Werkstatt. Die Bauelemente werden stirnseitig im Falz vorgebohrt, mit Einhängegabeln versehen und in den Wagen gehängt. Eine Verriegelung verhindert, dass sie beim Drehen herausfallen. Nun kann eine Person allein Türen...

Freu(n)de im Werkstattalltag

Spielen Sie gerne mit dem Feuer? Nutzen Sie es doch, um Möbel und Werkstücke mit einem individuellen Brandstempel zu versehen. Damit beim „Spiel“ mit Schere und Messer die Finger heil bleiben, stellen wir praktische Gürteltaschen vor. Der neue Leimport bewahrt...
Barth entwickelt neues Arbeitsplatzsystem

Durchdachte Handarbeit macht mobil

Die Barth GmbH hat einen neuen mobilen Handarbeitsplatz entwickelt, welcher auf die Anforderungen von Schreinern ausgerichtet ist: HRW 4.0.