Wissen (693 Artikel)

Wissensbereiche für Schreiner und Tischler

Ostermann: Kanten-Know-how aus erster Hand

Kantenanleimen: Praxis schlägt Theorie

Ostermann ist Europas führender Versandhändler für Kanten und Beschläge. Beim Vor-Ort-Besuch in Bocholt wird deutlich, dass hinter diesem Erfolg Menschen stehen, die sich engagiert und mit ausgeprägter Fachkompetenz als Problemlöser für Schreiner und Tischler verstehen. Ein Blick hinter die Kulissen....
Teil 5 der BM-Steuer-Serie: Schenken, Erben, Kaufen

Die Betriebsübergabe

Ob Generationswechsel, Betriebsaufgabe oder ein neuer Fokus: Firmen werden verkauft, verschenkt, vererbt. Wer sich früh Gedanken über den Übergabeprozess macht, kann ihn für Kunden und Angestellte angenehm gestalten, Steuern sparen und die eigene Zukunft absichern. Daniel Ritz
 
Die Trends der Kölner Möbelmesse 2017

Von Handmade bis Hightech

Natur und Technik, dick und dünn, Historisches mit Trendigem, Handmade plus Hightech: Die Möbeltrends werden vielfältiger. Das zeigte die Kölner Möbelmesse „imm cologne“ in diesem Jahr ganz deutlich. Katrin de Louw
Modellgebäudeverfahren beschreibt auch Anforderungen an Fenster & Co.

EnEV-easy ist jetzt da

Lange erwartet: Seit Ende Oktober 2016 ist das Modellgebäudeverfahren, das schon in der EnEV 2014 angesprochen wurde und als umgangssprachlich EnEV-easy bezeichnet wird, verfügbar. Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger sind eine Reihe von Ausstattungsvarianten der Anlagentechnik berechnet worden. Was heißt...
Nicht immer trifft den Handwerker die Schuld

Außergewöhnliche Parkettschäden

Wenn der Tischler, Schreiner oder Parkettleger alles richtig gemacht hat, aber trotzdem Schäden am Parkett eintreten, wird er zuerst zur Verantwortung gezogen und nicht selten auch gleich als „schuldig“ dargestellt. Durch ein Gutachten, das ihn vor ungerechtfertigten Folgekosten bewahrt, kann...
Fensterbrüstung oder Umwehrung?

Die Höhe entscheidet

Der Unterschied zwischen Fensterbrüstungen und Umwehrungen ist nicht nur rein akademischer Natur, sondern macht sich vor allem in der Höhe bemerkbar. So sehen viele Bauordnungen bis zu einer Absturzhöhe von 12 m eine Fensterbrüstung von mindestens 80 cm Höhe vor,...
VW-Trailer-Assist im Praxistest

Rangieren mit dem Joystick

Einen Anhänger rückwärts zu rangieren, gilt unter Autofahrern als Königsdisziplin. Räumliches Vorstellungsvermögen, starke Nerven und Geduld sind notwendig für dieses Fahrmanöver. Volkswagen hat diese hohen Anforderungen mit seinem Trailer-Assist entthront. Anstatt einer Krone bedarf es künftig nur noch zwei Finger....
Teil 4 der BM-Steuer-Serie: Schwarzarbeit

Ein Kavaliersdelikt mit drastischen Folgen

Dem Staat entgehen durch Schwarzarbeit Steuereinnahmen und Sozialversicherungsbeiträge. Auch Handwerker und ihre Kunden tun sich keinen Gefallen. Warum das so ist und wie Sie sich bei einer Kontrolle verhalten sollten. Daniel Ritz
Brand- und Explosionsschutz bei Absauganlagen

Kein Bestandsschutz

Eigenverantwortung und Haftung für Betreiber von Absauganlagen sind gestiegen. Weshalb Sie das Explosionsschutzdokument nicht voreilig unterschreiben und die CE-Konformitätsbescheinigung kritisch hinterfragen sollten, erklärt Alois Burgstaller.
Wie Handwerksbetriebe mit ihrer Solaranlage Geld verdienen können

Grüner Strom

Als industrielle Manufaktur beschreibt sich die Runge GmbH in Osnabrück. Der Betrieb mit 35 Mitarbeitern – darunter viele Schreiner und Tischler – ist ein Beispiel dafür, wie eine PV-Anlage, eingebettet in ein schlüssiges Energiekonzept, Überschuss erwirtschaften kann. Jens Gieseler