Bauelemente (158 Artikel)

Bauelemente für Schreiner und Tischler

BPH erweitert Beratungsangebot

Neutrale Beratung zu Holz- und Holz-Alu-Fenstern

Je nach Objekt stellen sich an das „Möbelstück“ Holz- oder Holz-Alu-Fenster unterschiedliche Anforderungen. Welche Holzart ist zu empfehlen und welche Beschichtung? Was gibt es bei hochwärmedämmenden Konstruktionen hinsichtlich der Bauphysik zu beachten? Immer wichtiger werden dabei auch geeignete Lüftungskonzepte. Wie...
Innentürentrends 2017 – Komfort und Design

Weiß in vielen Tönen

An vielen BAU-Messeständen der Innentürhersteller waren weiße Türen sowohl in moderner wie auch klassischer Ausführung zu sehen. Weiß ist aber nicht gleich Weiß. Eine übergeordnete Rolle spielten hier die kühleren Weißtöne, die zum Teil abgestimmt wurden mit den Herstellern von...
 

Kreative Türideen

Auf der IMM präsentieret die Fachhochschule Potsdam (Produktdesign) gemeinschaftlich mit der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (Holzingenieurwesen) neue Türentwürfe. Bei den neun zeitgemäßen Entwürfen spielten neben inhaltlichen und ästhetischen Überlegungen auch ökologische, soziale, ökonomische sowie kulturelle Aspekte eine Rolle.Unter…
Innentüren: So vermeiden Sie Reklamationen

Die Bauabnahme und ihre Spielregeln

Bei der Abnahme von Innentüren sieht mancher Tischler und Schreiner kaum noch Türblatt und Zarge – vor lauter Post-its, die vermeintliche oder tatsächliche Mängel markieren. Wir zeigen Ihnen, was bei der Bauabnahme zu beachten ist und welche Reklamationsgründe gerechtfertigt sind....
Ist Lichtdichtheit von Innentüren Pflicht?

Unerwünschte Erleuchtung

Nach der fachgerechten Montage von weißen Innentüren bemerkt der Kunde, dass in der Nacht die transluzenten Gummi-/Kunststoffprofile im Falz „leuchten“, wenn es im Flur oder Nebenraum heller ist. Handelt es sich hier um ein Reklamationsgrund? Wolfgang Heer
Modellgebäudeverfahren beschreibt auch Anforderungen an Fenster & Co.

EnEV-easy ist jetzt da

Lange erwartet: Seit Ende Oktober 2016 ist das Modellgebäudeverfahren, das schon in der EnEV 2014 angesprochen wurde und als umgangssprachlich EnEV-easy bezeichnet wird, verfügbar. Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger sind eine Reihe von Ausstattungsvarianten der Anlagentechnik berechnet worden. Was heißt...
Nicht immer trifft den Handwerker die Schuld

Außergewöhnliche Parkettschäden

Wenn der Tischler, Schreiner oder Parkettleger alles richtig gemacht hat, aber trotzdem Schäden am Parkett eintreten, wird er zuerst zur Verantwortung gezogen und nicht selten auch gleich als „schuldig“ dargestellt. Durch ein Gutachten, das ihn vor ungerechtfertigten Folgekosten bewahrt, kann...
Fensterbrüstung oder Umwehrung?

Die Höhe entscheidet

Der Unterschied zwischen Fensterbrüstungen und Umwehrungen ist nicht nur rein akademischer Natur, sondern macht sich vor allem in der Höhe bemerkbar. So sehen viele Bauordnungen bis zu einer Absturzhöhe von 12 m eine Fensterbrüstung von mindestens 80 cm Höhe vor,...
Vom modernen Glashaus zum Sparwintergarten

Sackgasse Wintergarten?

In den Jahren 2015 und auch 2016 beklagte eine nicht unbedeutende Anzahl von Wintergartenbauern sowohl in Deutschland als auch in Österreich, dass die Nachfrage nach Wohnwintergärten allgemein zögerlicher sei. Stagnation und Rückgang, folglich auch der Aufträge, sei eine fast logische...
Warema gibt hilfreiche Tipps für die Pflege und Wartung

Kur für Markise und Co.

Wer seine Markisen oder auch anderen außenliegenden Sonnenschutz reinigt, kann dem nächsten Frühjahr unbeschwert entgegen sehen. Warema gibt hilfreiche Tipps für die professionelle Pflege und Wartung. Somit beweisen Sie im Beratungsgespräch nicht nur Kompetenz, sondern können auch zusätzliche Geschäfte generieren.