Werkstattpraxis & Fuhrpark (41 Artikel)

Fachbeiträge rund um das Thema Werkstattpraxis und Fuhrpark für Schreiner und Tischler

Sicherheitsstandards bei Nutzfahrzeugen im Wandel der Zeit

Jahrzehnte auf Achse

Ab den 1950er-Jahren wurde der Transporter zu einem begehrten Vehikel für Handwerker. Fünf Jahrzehnte hat es bedurft, bis Personenschutz oder Ladungssicherung ein akzeptables Niveau erreichten. Wichtige Assistenzsysteme sind erst in den letzten Jahren hinzugekommen. Thoma Dietrich
Fahrten elektronisch dokumentieren und vielseitig nutzen

Automatisch sparen

Ob Chef oder Angestellter – wer beim Firmenwagen geschäftliche und private Fahrten sauber trennt und dies nachweist, kann Steuern sparen. Mit einem elektronischen Fahrtenbuch geht das heute fast automatisch. Die Daten können zudem in anderen Bereichen sinnvoll genutzt werden.
 
Nutzfahrzeuge professionell ausrüsten: Infos, Tipps und Anbieter

Fahrbereite Werkstatt

Der ab Werk spärlich ausgestattete Frachtraum passt kaum zum Alltag von Schreinern und Innenausbauern. Mithilfe der Nutzfahrzeugausrüster kann jedoch ein Servicewagen mit hohem Nutzwert entstehen. Hier finden Sie wissenswerte Infos dazu. Thomas Dietrich

Einfach die Säge optimieren

Seit Langem haben hochmoderne Maschinen Einzug in viele Tischler- und Schreinerbetriebe gehalten. Doch neben diesen großen technischen Innovationen gibt es auch ganz einfache Tricks und Kniffe um die Arbeit angenehmer und wirtschaftlicher zu gestalten – so auch rund um die...
Sicher sägen mit automatischer Schutzhaubeneinstellung

Haut oder Holz?

Ein unscheinbarer Sensor vor dem Sägeblatt unterscheidet menschliche Haut von Holz und anderen Werkstoffen. Er könnte die Arbeit an der Tischkreissäge somit wesentlich sicherer machen. Prof. Dr.-Ing. Norbert Jung und Hubert Gentner
Fachkräftesicherung durch attraktive Arbeitsplätze

Hand. Arbeit. Platz.

Im Spannungsfeld zwischen technologischem Fortschritt und Investitionen spielt der Faktor Mensch oft eine geringe Rolle. Doch wer in Zukunft konkurrenzfähig sein will, muss sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren.
Tipps zur Pflege und Lagerung von Schraubzwingen

Langlebigkeit erzwingen

Der Leim ist angegeben, die Dübel stecken, die Zulagen stehen bereit. Nur die Zwingen wollen nicht so, wie sie sollen: Sie bauen nicht genug Druck auf oder bringen den Korpus aus dem Winkel. Wir verraten, wie Sie lange Freude an...
Praxistipps für Kauf und Optimierung einer Ständerbohrmaschine

Reif für die Bohrinsel?

Sie fristet oft ein Dasein irgendwo im Nirgendwo der Schreinerei, gehört aber zu den meistgenutzten Geräten der Werkstatt – die Ständerbohrmaschine. Wer sich ein wenig Zeit nimmt, grundsätzliche Anforderungen zu berücksichtigen und diese entsprechend umsetzt, spart sich langfristig viel Zeit...
Wie Sie Kanten richtig lagern

Auf der hohen Kante

Mal ganz ehrlich: Wie sieht es in Ihrem Kantenlager aus? Bewahren Sie alle Rollen und Reste ordnungsgemäß auf? Oder findet sich nicht doch der eine oder andere Abschnitt in irgendeiner Werkstattecke? Kantenspezialist Ostermann gibt Tipps, wie mit der vielseitigen Beschichtung...
Filterklassen und Vorsichtsmaßnahmen

Staubfreie Mobilität

Wo gehobelt wird, fallen Späne – wo gesägt wird, fällt feiner Holzstaub an. Damit dieser die Gesundheit nicht gefährdet oder zu Explosionen führt, sollten Tischler und Schreiner Sauger einsetzen, die auf die jeweilige Anwendung abgestimmt sind.