Renolit_1.jpg
Die neue Hochleistungsfolie Renolit Exofol PX in reinem Tiefschwarz.
Foto: Renolit
Renolit entwickelt neuen Farbton und Prägung

Außenfolie in reinem Tiefschwarz

Der Renolit Gruppe ist es gelungen, für ihre Hochleistungsfolie Renolit Exofol PX einen reinen Schwarzton zu entwickeln. Die Herausforderung war bislang, bei reinem Schwarz die Aufheizung von Folie und Profil in Grenzen zu halten. „Die Fortschritte in der Pigmententwicklung haben es möglich gemacht, auf die Beimischung von Pigmenten anderer Couleur zu verzichten. Dadurch erhalten wir die gewünschte Farbtiefe und bekommen zugleich die Temperaturen in den Griff“, sagt Geschäftsbereichsleiter Stefan Friedrich.

Der neue Farbton Black wurde auf Basis der bewährten Solar Shield Technology (SST) entwickelt, die die Wärmeaufnahme reduziert und so die Farbstabilität erhöht. Black ist in Verbindung mit einer Holzpore sowie mit der ebenfalls neuen Prägung Ulti-Matt erhältlich. Ein Glanzgrad zwischen 1,0 und 3,5 verleiht der Folie ein nahezu samtiges Aussehen. Neben dem neuen Farbton Black ist Ulti-Matt auch in den bekannten Farben Weiß, Cremeweiß und Anthrazitgrau lieferbar.

Das Unternehmen bietet eine Gewährleistung von bis zu 15 Jahren in den nord- und mitteleuropäischen Ländern sowie von zehn Jahren in den südeuropäischen Ländern und in den Anrainerstaaten des Mittelmeeres. (sk)

Renolit SE

67547 Worms

www.renolit.com