Hewi_Bild.jpg
Die Formgebung des Türdrückersystems 111 von Hewi in Kombination mit der Minirosette ermöglicht einen barrierefreien Bedienkomfort.
Foto: Hewi Heinrich Wilke GmbH
Hewi verpasst Designklassiker eine Minirosette

Design trifft Barrierefreiheit

Mit dem Türdrücker-System 111 schrieb Hewi Designgeschichte. Eine ergonomische Form, hochglänzende Oberflächen und charakteristische Farben ließen System 111 zu einem Klassiker in der Architektur werden. Die U-Form des Türdrückers ermöglicht ein sicheres Greifen. Die ganze Hand liegt auf und ermöglicht eine entsprechend großflächige Kraftübertragung. Die Formgebung ermöglicht barrierefreien Bedienkomfort, da sie das Abrutschen der Hand und das Verfangen von Ärmeln oder anderen Kleidungsstücken am Beschlag verhindert. Mit mini erhält System 111 eine neue Anmutung. In Kombination mit der Minirosette wird der Drücker zum Designelement, das durch Funktionalität überzeugt. (sk)

Hewi Heinrich Wilke GmbH
34442 Bad Arolsen
www.hewi.com