Das Kunststoffsystem Pro 82 MD (l.) und das Premiumsystem Alu D 92 UD.
Foto: Blecher
Blecher setzt auf Haustüren in Alu und Kunststoff

Für viele Ansprüche geeignet

Die Haustüren von Blecher sind sowohl in Kunststoff als auch in Aluminium bis RC 2 geprüft und zertifiziert. Die Türen erreichen Wärmedämmwerte von bis zu 0,8 W/m²K. Darüber hinaus werden sowohl technische Lösungen für T30-Brand- und Rauchschutzelemente wie auch zertifizierte Panikverriegelungen angeboten. Sonderwünsche wie elektronische Zutrittsysteme, automatische, elektronische oder motorische Ver- und Entriegelungssysteme, Rollen- oder verdeckt liegende Türbänder sind problemlos möglich. Die Aluminiumtürsysteme werden in vier Systemen mit unterschiedlichen Konturen, Ansichtsbreiten und Geometrien angeboten. Zudem erfüllen sie hohe Sicherheitsstandards und sind mit flächenbündigen und -versetzten Haustürflügeln erhältlich.

Im Kunststoffbereich kommt das System Blecher Pro 82 MD zum Einsatz. Angeboten werden ein- oder mehrflügelige Haustüren, auch mit Oberlichtern und Seitenteilen. Alle Türlösungen werden mit Gläsern oder Füllungen und auch mit innenliegenden, aufgeklebten oder glasteilenden Sprossen im Sonderbau produziert. Durch die groß dimensionierten Metallverstärkungen mit integrierten Eckschweißverbindern wird eine hohe Stabilität garantiert und die thermisch getrennte Bodenschwelle sorgt für eine gute Isolation. (sk)
Otto Blecher GmbH
57334 Bad Laasphe