Auf der BAU 2017 feiert Pfleiderer drei neue Strukturen

Ganz authentisch

Mit der Einführung einer neuen, international gültigen Dekor-Kollektion hat Pfleiderer auch sein Sortiment an Strukturen ausgebaut: Die drei Neuheiten Natural Wood, Stucotex und Brightstone stellte der Holzwerkstoffhersteller erstmals auf der BAU in München vor.

I Natural Wood ergänzt das Sortiment des Holzwerkstoffherstellers um eine besonders präzise Holz-Reproduktion: Dadurch, dass die Poren auf dieser Oberfläche linear, aber unregelmäßig angeordnet sind, wirkt Natural Wood äußerst filigran. „Wie frisch geschliffen“, findet Rüdiger Jürke, der bei Pfleiderer für das Produktmanagement Dekorplatte zuständig ist. „Unterschiedliche Tiefen und eine große Randschärfe tun ihr Übriges, damit diese Struktur absolut authentisch wirkt.“

All das macht die Struktur universell und für viele feinporige Hölzer einsetzbar. Sie eignet sich daher nicht nur für Innenausbauten im skandinavischen Stil. Auch Exoten oder Obsthölzer erhalten mit Natural Wood eine neue Note, stellt der Experte fest, „und Unidekore verwandeln sich damit in farbig gebeiztes Holz.“
Gekonnte Spachteloptik für HPL und DBS
Ähnliches vermag auch Stucotex zu leisten: Diese Spachteloberfläche macht auch aus neutralen Unis spannende Materialien. „Der subtile Pinselstrich dieser Oberfläche mit ihrer matten, rauen Haptik und Glanz-Effekten unterstreicht verschiedenste Materialeigenschaften“, erklärt Jürke das Zusammenspiel. Derart vielseitig steht Stucotex sowohl für Hochdruckschichtstoffe als auch für direktbeschichtete Platten zur Verfügung.
Neue Stein-Struktur für HPL
Speziell für Industrie- und Objektkunden hat Pfleiderer Brightstone entwickelt: Diese Stein-Struktur für HPL passt besonders gut zu schlichten Reproduktionen und flächigen Dekoren. Mit ihrer homogenen Fläche und ihren sanften Übergängen lässt Brightstone raue Materialien wohnlicher, weicher und weniger kühl wirken als dies beispielsweise in Kombination mit der Sruktur Crystal Stone der Fall wäre.
German Design Award für drei Strukturen
Der Rat für Formgebung hat in diesem Jahr gleich drei Pfleiderer-Strukturen prämiert: Im Rahmen des German Design Awards 2017 erhielten die Produkte HPL-SolidColor XTreme, die Strukturen Mattlack und die Messe-Neuheit Natural Wood jeweils ein „Special Mention“. (ra/Quelle: Pfleiderer) I
Pfleiderer Deutschland GmbH
92318 Neumarkt
Euroshop: Halle 10, Stand C42