Unterwegs fehlerfrei planen: In der kostenlosen Planungs-App „Palette@Home“ gibt es jetzt eine Schnittstelle zu Lasermessgeräten von Leica und Stabila.
Foto:
Palette CAD bezieht Stellung für Schreiner und Tischler

Fehlerfrei von der Handskizze ins CAD

Pünktlich zur Interzum und Ligna hat das Softwarehaus Palette CAD gleich zwei Neuerungen im Gepäck: Zum einen wurde in der Tablet-App Palette@Home eine optionale Schnittstelle zu Bluetooth-Lasermessgeräten von Leica und Stabila integriert. Damit gehört das umständliche und fehleranfällige Übertragen von Handskizzen endgültig der Vergangenheit an. Zum anderen hat das Unternehmen in seiner CAD-Software klar Stellung für Schreiner und Tischler bezogen, indem es den Reiter Holztechnik auf die Benutzeroberfläche gepackt hat.

Leistungsfähiger, intuitiver und übersichtlicher ist dieser Bereich geworden. Von hier aus können alle wichtigen Befehle mit der Schreinerplatte direkt bedient werden. Neu ist die Funktion „Schifterschnitt“. Damit können Platten in beliebigen Winkeln zueinander positioniert und Flächen automatisch verschnitten werden. Zeitgleich werden alle fertigungsrelevanten Daten erzeugt. Und auch der Dateigröße sind künftig keine Grenzen mehr gesetzt. So wurden die speicherbaren Vorgabewerte deutlich verbessert, wodurch sich wiederkehrende Konstruktionen noch besser nutzen lassen. Außerdem können intelligente Bauteile künftig aufgelöst und im folgenden Schritt weiterbearbeitet werden.
Auf den Messen zeigt Palette CAD einfache, durchgängige Prozesse: vom digitalen Laseraufmaß über die Präsentation mit VR-Lösungen bis hin zu einer effektiven Fertigungsvorbereitung mit einer problemlosen CNC-Anbindung. (nr)
Palette CAD GmbH
70329 Stuttgart
Ligna: Halle 12, Stand B08
Interzum: Passagen Halle 4 und 5, Stand P010