Archiv nach Monaten: Dezember 1998

Fenster-Einzelteilbearbeitung à la Weinig

Gut gekontert

Mit einem interessanten Gesamtkonzept antwortet Weinig auf die aktuellen Trends in der Holzfensterfertigung. Im Vordergrund der diesjährigen Hausmesse stand eine rationelle Lösung für die Einzelteilbearbeitung auf der Basis der gedübelten Eckverbindung und der Rundumbeschichtung.

Rationalisierungseffekte

Stegherr kann auf eine ganze Reihe von praxisorientierten Neu- und Weiterentwicklungen verweisen.

Rationalisierungseffekte

Stegherr kann auf eine ganze Reihe von praxisorientierten Neu- und Weiterentwicklungen verweisen.
Programme machen Fenster und Türen

Durchgängiger Datenfluß

Hochflexible CNC-Bearbeitung von Rahmenteilen für Holzfenster und Haustüren demonstrierte die Homag AG auf ihrer diesjährigen Hausmesse. Gleich, ob Standard- oder Sonderformen aller Art und unabhängig von der Eckverbindung: Alles nur eine Sache der möglichst einfachen Programmierung mit durchgängigem Datenfluß.

Wirtschaftliche Einzelteilbeschichtung

Die Hersteller von Beschichtungsanlagen haben sich auf die jüngste Entwicklung in der Holzfensterfertigung bereits eingestellt. Werner Heine, Geschäftsführer der Firma Range + Heine, 72116 Mössingen, stellte auf dem IMA-Forum in Lübbecke Anlagenkonzepte für die allseitige Lackierung von Rahmenteilen in unterschiedlichen Leistungsklassen vor. Wir…
Fenstereinzelteil- und Plattenbearbeitung in der Praxis

„Aufgeräumte“ Fertigung

Ein Mann der Praxis: Josef Moosmann, Mitinhaber der Firma Hässler GmbH, Villingen-Schwenningen, ließ in Lübbecke keinen Zweifel an der hohen Flexibilität und den universellen Einsatzmöglichkeiten der im Juni 1998 installierten BIMA 610 für die Komplettbearbeitung von Holz- und Holz-Aluminiumfenster sowie für die Platten- und Türenbearbeitung. Mit…

Impulse für rationellere Fensterfertigung

Georg Neumann von der IMA-Engineeringabteilung verdeutlichte, daß nur die ganzheitliche Betrachtung in Fertigung und Organisation zum Erfolg füh-ren könne: „Nur Unternehmen, die ihre Strategie in allen Bereichen wie Unternehmensziele, Betriebsorganisation, Produktkonstruktion und Flexibilisierung der Fertigung aufeinander abstimmen, können bei…
IMA-Forum Fensterfertigung

Eine Lanze für das Holzfenster

CNC-Bearbeitungszentren scheinen nach ihrem unaufhaltsamen Siegeszug durch den Möbel- und Innenausbau auch die Holzfensterfertigung zu erobern. Mit den faszinierenden Möglichkeiten dieser hochflexiblen Alleskönner verbindet sich die „Einzelteil-Komplett-Bearbeitung“ in nur einer Werkstück-Aufspannung. Zu einer richtig spitzen Lanze für das Holzfenster…

Aufbruchstimmung

Endlich, so meinen viele Beobachter, sei die Holzfensterbranche wieder in einer Vorwärtsbewegung, werde neuer Optimismus spürbar. In der Tat, die Signale der letzten Monate haben deutlich an „Quote“ gewonnen. Die vielschichtigen Aktivitäten von Instituten, Verbänden, Initiativen, Ausbildungsstätten, Zulieferanten aller Couleur und nicht zuletzt…