Archiv nach Monaten: Februar 2002

Neues Vorstandsmitglied

Seit September 2001 ist Dr. Herbert Müller neben Friedhelm Päfgen (Vors.) und Bernd Dehmel Vorstandsmitglied der Surteco AG. Müller gehört seit 1988 als Verantwortlicher für die Ressorts Technik, Forschung und Entwicklung zur Geschäftsführung der Döllken-Gruppe. Im Jahr 2000 wurde er zum Vorsitzenden bestellt. Im Vorstand der Surteco übernimmt…
Surteco

Neues Vorstandsmitglied

Seit September 2001 ist Dr. Herbert Müller neben Friedhelm Päfgen (Vors.) und Bernd Dehmel Vorstandsmitglied der Surteco AG. Müller gehört seit 1988 als Verantwortlicher für die Ressorts Technik, Forschung und Entwicklung zur Geschäftsführung der Döllken-Gruppe. Im Jahr 2000 wurde er zum Vorsitzenden bestellt. Im Vorstand der Surteco übernimmt…
Michael Weinig Inc.

25 Jahre erfolgreich in den USA

Die US-amerikanische Tochtergesellschaft der Weinig AG, die Michael Weinig Inc., hat ihren 25sten ,Geburtstag' gefeiert. 1976 in Statesville (North Carolina) gegründet, nahm die Firma, die für Vertrieb und Service im nord- und mittelamerikanischen Raum zuständig ist, eine beachtliche Entwicklung.
125 Jahre Henkel

Das Buch zum Unternehmen

Die Henkel-Gruppe, Düsseldorf, hat im Jubiläumsjahr 2001 erstmals auch eine wissenschaftlich fundierte Darstellung ihrer Unternehmensgeschichte auf den Büchermarkt gebracht: Der Titel "Menschen und Marken - 125 Jahre Henkel" beschreibt den Aufstieg des Unternehmens vom Drei-Mann-Betrieb zum globalen Markenartikel- und Technologiekonzern.
Westag & Getalit AG

Von der Möbelmanufaktur zum Global Player

Am 6. Dezember hat die Westag & Getalit AG (Rheda-Wiedenbrück) ihr 100-jähriges Firmenbestehen gefeiert. Das Unternehmen zählt heute mit seinen rund 1400 Mitarbeitern zu den bedeutendsten europäischen Herstellern von Holzwerkstoff- und Kunststofferzeugnissen. In jeder der drei Sparten Sperrholz/Schalung, Türen/Zargen und Laminate/Elemente bietet…
Kein Märchen aus 1001 Nacht

Chancen in der Golfregion

Wenn die wirtschaftlichen Situationen auf den heimischen Märkten schwieriger werden, lenken deutsche Handwerksunternehmen ihr Augenmerk zunehmend auch auf das Ausland. Ganz weit ließen kürzlich Tischlerbetriebe aus Nordrhein-Westfalen ihren Blick schweifen - sie nahmen vom 3. bis 7. Oktober in Dubai an der Einrichtungsmesse "Index - Furniture &…
HKH Niedersachsen/Bremen

Verbandsname geändert

Der Landesverband Niedersachsen/Bremen trägt jetzt den neuen Namen "Verband des Tischlerhandwerks Niedersachsen/Bremen" mit dem Zusatz "Landesinnungsverband des Tischlerhandwerks". Der bisherige Name "Wirtschaftsverband des Holz-, Aluminium- und Kunststoffverarbeitenden Handwerks Niedersachsen/Bremen" sei aufgrund seiner Länge für eine zeitgemäße…
Sondervertrag zur betrieblichen Altersvorsorgefür Tischler und Schreiner

Höhere Ablaufleistung

Durch den Abschluss eines Tarifvertrages zur betrieblichen Altersvorsorge zwischen dem Landesfachverband HKH Rheinland-Pfalz und der Tarifgemeinschaft Christliche Gewerkschaften Deutschlands/Deutscher Handels- und Industrieangestellten-Verband Rheinland-Pfalz/Saar können alle Mit-arbeiter von Tischler- und Schreinerbetrieben, welche ihrer Innung…
Wirtschaftsverband Holz- und Kunststoffverarbeitendes Handwerk e. V. Freiburg

Neue Geschäftsführung und Geschäftsstelle in Freiburg

Zu Beginn des Jahres 2002 hat der Wirtschaftsverband HKH Freiburg wichtige Beschlüsse zur zukünftigen Verbandsentwicklung umgesetzt: Zum 1. Januar 2002 ist die Verbandsgeschäftsstelle in das Haus der Bauwirtschaft in Freiburg umgezogen. Nachdem der langjährige Verbandsgeschäftsführer Eberhard Schnee zum Jahresende 2001 in den Ruhestand verabschiedet…