Archiv nach Monaten: Juni 2002

Zartes Bleu für kräftiges Rouge

Ein Kosmetikschränkchen in Amerikanischem Nuss-baum – das durch eine einfache, klare Gliederung überzeugt – entwarf und fertigte Nina Siebert als Gesellenstück. Die verschieden hohen einzelnen Korpusse bestimmen das Schränkchen, wobei die drei oberen jeweils einen Schubkasten beinhalten, die alle seitwärts zu öffnen sind. Auch an dem unteren Korpus…

Zartes Bleu für kräftiges Rouge

Ein Kosmetikschränkchen in Amerikanischem Nuss-baum – das durch eine einfache, klare Gliederung überzeugt – entwarf und fertigte Nina Siebert als Gesellenstück. Die verschieden hohen einzelnen Korpusse bestimmen das Schränkchen, wobei die drei oberen jeweils einen Schubkasten beinhalten, die alle seitwärts zu öffnen sind. Auch an dem unteren Korpus…

Schräge betont

Der Hängeschrank in Birnbaum und Ahorn von Yvonne Schweizer überzeugt durch schlichte Eleganz. Ein quadratischer Korpus hängt vertikal, lang gestreckt an der Wand und wurde in Birnbaum furniert. Davor eine rechteckige, schräg angeordnete Platte, der vorläufig keine Funktion anzusehen ist. Erst beim zweiten Betrachten sieht man, dass diese ahornfurnierte…

Schräge betont

Der Hängeschrank in Birnbaum und Ahorn von Yvonne Schweizer überzeugt durch schlichte Eleganz. Ein quadratischer Korpus hängt vertikal, lang gestreckt an der Wand und wurde in Birnbaum furniert. Davor eine rechteckige, schräg angeordnete Platte, der vorläufig keine Funktion anzusehen ist. Erst beim zweiten Betrachten sieht man, dass diese ahornfurnierte…

Losgelöst

Einen reizvollen Utensilienschrank – ein so genannter Levita-tionsschrank, was Aufhebung der Schwerkraft bedeutet – aus Ahorn und Nussbaum entwarf und fertigte Tomi Murat als Gesellenstück.

Losgelöst

Einen reizvollen Utensilienschrank – ein so genannter Levita-tionsschrank, was Aufhebung der Schwerkraft bedeutet – aus Ahorn und Nussbaum entwarf und fertigte Tomi Murat als Gesellenstück.
Philipp-Holzmann-Schule, Frankfurt am Main

Neues Bearbeitungszentrum

Ende letzten Jahres wurde der Philipp-Holzmann-Schule in Frankfurt am Main ein neues Bearbeitungszentrum übergeben. Die Maschine der Firma IMA Typ BIMA 210 ersetzt das mehr als 10 Jahre alte Holzbearbeitungszentrum, das für eine zeitgemäße Ausbildung der Holztechniker und der Berufsschüler nicht mehr geeignet war.
Technikerschule Beckum

Technikerausbildung seit 1952

Die Technikerschule in Beckum feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird am 12. Juli 2002 am Berufskolleg in Beckum, Hansaring 11, eine Feier stattfinden, zu der alle Ehemaligen herzlich eingeladen sind.
Holzfachschule Bad Wildungen e.V.

Meisterverabschiedung

Es ist eine Tradition und immer wieder ein jährlicher Höhepunkt: Die Überreichung der Meisterbriefe. So war die Verabschiedung der erfolgreichen Absolventen Ende April wieder einmal eine gelungene Veranstaltung an der Holzfachschule.
Stuttgart

Techniker- und Gestalterarbeiten

Eine Vielzahl interessanter Themen werden im Rahmen der Präsentation der Techniker- und Gestalterarbeiten an der Fachschule für Holztechnik Stuttgart vorgestellt: Analyse der Fenster- und Türenmontage, Prozessoptimierung bei einem mittelständischen Möbelhersteller in Anlehnung an ISO 9000/2000, Möglichkeiten der Internet-Nutzung im Handwerk, Ausstattung…