Archiv nach Monaten: April 2006

Top Gründer im Schreiner- und Tischlerhandwerk

Wer wagt gewinnt

Unabhängig sein, selbständig arbeiten und Verantwortung übernehmen: Die Existenzgründung oder die Übernahme bestehender Betriebe bietet bei Tischlern und Schreinern nach wie vor gute Chancen. Unter einer Voraussetzung: Das Konzept und die Marktpositionierung müssen stimmen! So wie bei den folgenden vier Tischlerbetrieben, die beim Wettbewerb „Top-Gründer…
Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Technikerschule für Denkmalspezialisten

Das Berufskolleg in der münsterländischen Kreisstadt Borken bietet in Kooperation mit der Akademie Schloss Raesfeld die Fortbildung zum „Staatlich geprüften Techniker für Baudenkmalpflege und Altbauerhaltung“ an. Dieses bundesweit einzigartige Fortbildungsangebot wendet sich an Gesellinnen und Gesellen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung…
Neuauflage mit 19 qualifizierten Abschlüssen

Kompakter Fortbildungswegweiser

Die Neuauflage 2006 des Buches „Berufsperspektiven im Handwerk“ macht das sehr vielseitige Fortbildungsangebot der Handwerkskammern an nunmehr neunzehn beruflich relevanten Abschlüssen in sämtlichen Details transparent.
Schubert GmbH

Neue Werkstoff-Trends gesetzt

Als Tischlermeister Peter Schubert (37) vor sechs Jahren in den auf Möbel- und Objektfertigung spezialisierten Familienbetrieb in Wettringen (Münsterland) einstieg, wollte er eine Tradition unbedingt fortsetzen: die permanente Bereitschaft, neue Wege zu gehen. Sein ehrgeiziges Ziel: ein Produkt zu entwickeln, das es so auf dem Markt noch nicht…
Michael Plake, Schönebeck

Wachstum mit Spezialwissen

Kurz nach seinem 60. Geburtstag passierte das Unvermeidliche: Michael Plakes Vater verletzte sich. Folglich musste Sohn und Schreinermeister Michael Plake einspringen. 2004 gründete er schließlich eine eigene Möbeltischlerei in Schönebeck bei Magdeburg.
nexxt-change

Deutschlands größte Unternehmensbörse

In jedem Jahr stehen in Deutschland rund 71000 Unternehmen vor dem Generationswechsel und damit vor der Nachfolgefrage. Immer häufiger gibt es niemanden aus der Familie, der den Betrieb weiter führen kann. Über 33000 Arbeitsplätze gehen deshalb jährlich verloren.
Tischlerei Heuer, Hankelsbüttel bei Lüneburg

Hochwertiges und Messebau

Eine Traditionstischlerei in der vierten Generation, die 1892 gegründet worden ist, hat Thomas Heuer 2003 übernommen. Und Tradition und Qualität verpflichten: „Hochwertiger Möbelbau, nicht 08/15“, steht bei Thomas Heuer an erster Stelle. Ein wichtiges Standbein ist für ihn auch der Messebau, das heißt, er hat schon Messemöbel und Lampen für Telekom,…
commod – Feines in Holz

Exklusivität und Kundenservice

Schreinermeister Stefan Freudenberger aus Rimpar/Unterfranken gehört zu den Regionalpreisträgern des Wettbewerbs „Top-Gründer im Handwerk“.
Studium Innenausbau an der FH Rosenheim

Innovative Ausbildung mit Zukunft

Im Oktober 2004 startete an der FH Rosenheim der Ingenieurstudiengang Innenausbau auf Anhieb mit 51 Studenten. Inzwischen liegen erste Erfahrungen vor. Die Situationsbeschreibung aus Rosenheim zeigt: Der Innenausbau-Ingenieur hat Zukunft. Vor allem für jene, die später als Führungskräfte tätig sein wollen.
Dualer Bachelor-Studiengang in Hamburg

Studium plus Gesellenbrief

Auf das anspruchsvolle Kompetenzprofil des Führungskräfte-Nachwuchses zielt der neue duale Studiengang „Betriebswirtschaft KMU“ der Berufsakademie Hamburg ab. Er kombiniert eine handwerkliche Ausbildung mit einem betriebswirtschaftlichen Studium. Die Studieninhalte sind modular aufgebaut und orientieren sich an den Geschäftsprozessen kleiner und…