Archiv nach Monaten: Februar 2008

extragroup

Neue Einsteigerversion von interiorcad

Zur Holz-Handwerk in Nürnberg bekommt extragroup Nachwuchs. interior xs heißt der neue kleine Bruder von VectorWorks interiorcad. Für 2499,- Euro können Tischlereien künftig in die Welt von VectorWorks interiorcad einsteigen. „interior xs ist das passende Produkt für kleinere Tischlereien oder Berufsstarter, die dreidimensional präsentieren möchten,…
Softwarelösungen für die Fenster- und Türenindustrie

Die Anforderungen entscheiden

Jeder will sie – doch was zeichnet sie eigentlich aus, „die“ moderne Softwarelösung? Meinen wir wirklich nur „modern“ im Sinne von „zeitgemäß“ (Duden), wenn wir von modernen Softwarelösungen sprechen – oder geht es nicht vielmehr darum, eine Softwarelösung zu erkennen, die in dem Unternehmen, in dem sie eingesetzt werden soll, eine optimale Leistung…
Borm Gruppe

Features für effektiveres Arbeiten

Anlässlich der Holz-Handwerk präsentiert die Borm Gruppe diverse Weiterentwicklungen. In einem ganz besonderen Licht stehen dabei Unternehmensangaben zufolge die Betriebsdatenerfassung und das Controlling.
Adulo und ZMI bündeln Kompetenzen

Strategische Partnerschaft

ZMI GmbH, einer der größten Anbieter für Zeiterfassungssysteme im deutschsprachigen Raum, und Adulo, Spezialanbieter für Fensterbau-Software, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ziel der Vereinbarung ist es, den Integrationsgrad beider Softwarelösungen weiter zu erhöhen, um so am Markt noch besser agieren zu können. Für die Anwender…
Standpunkt

„Billig kann teuer werden“

Die Verkaufszahlen von Billiganbietern zeigen, dass der Preis eines Werkzeuges nicht selten als alleinige Grundlage einer Kaufentscheidung dient. Wichtige Aspekte wie Produktqualität und -sicherheit spielen hingegen oftmals nur eine untergeordnete Rolle. Wer sich bei der Kaufentscheidung allein vom Preis leiten lässt, zahlt am Ende immer drauf.
Fräswerkzeuge mit Bohrung

Werkzeugqualität unter der Lupe

Fräser ist nicht gleich Fräser, auch wenn er für dieselbe Bearbeitungsaufgabe vorgesehen ist. Aber woran kann man die tatsächliche Werkzeugqualität ohne aufwändige Messverfahren erkennen? Der Autor erklärt die wichtigsten Kriterien zur Einschätzung von Qualitätsunterschieden.
Ratgeber

Wie erkennt man Werkzeugqualität?

Diese Frage beantwortet die neue aufgelegte Schriftenreihe „Wertigkeit von Werkzeugen“, die vom Arbeitskreis Maschinenwerkzeuge des Fachverbands Holzbearbeitungsmaschinen im VDMA herausgegeben wird. Anerkannte Experten führender Werkzeughersteller definieren und beschreiben in dieser Veröffentlichung die wichtigsten Aspekte, die bei der Auswahl…
Türentag der GD Holz

Gedämpfte Erwartungen

Eher skeptisch beurteilten die Teilnehmer des Türentages 2008 des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) die Marktaussichten im Geschäft mit Innentüren für 2008, berichtet der Verband. Besonders aufgrund des rückläufigen Neubauvolumens werde es hier zu Umsatzeinbrüchen kommen. Fraglich sei, ob diese Umsatzeinbrüche über die Renovierung…
Glastüren mit Hinterschnittanker

Purismus dank verdeckter Befestigung

Mit Hilfe des Schiebetürensystems Motion 500 von Sprinz können Anwender puristische Türlösungen aus Glas mit verdeckter Befestigung realisieren.
Neuheiten von Schwering

Querfurnierte Variante

Einige Neuheiten erweitern zukünftig das Sortiment von Ringo, der Türenmarke von Schwering.