Archiv nach Monaten: Juni 2009

Informationen aus Normung, Versicherungswirtschaft und Kriminalstatistik

Einbruchschutz und Prävention

In Deutschland wurde in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Präventionskonzept erarbeitet. Maßgeblich beteiligt waren neben der KPK (Kommission Polizeilicher Kriminalprävention), die Versicherungswirtschaft, die betreffenden Verbände und Prüfinstitute. Im folgenden Beitrag zeigen wir den aktuellen Stand der Normung und welche Prüfungen ein…
Elektronischer Profilzylinder EPC für Dialock

Sicherheit und Komfort

Mit zwei neuen Funktionen präsentiert sich der elektronische Profilzylinder EPC von Häfele: einem Leuchtring zur komfortablen Zustands-Anzeige und einer robusten Schutzrosette für einen verbesserten Einbruchschutz. Der neue Leuchtring ergänzt die akustische Rückmeldung beim Schließvorgang durch wahrnehmbare LED-Signale: Grün zeigt er eine Berechtigung…
Gretsch-Unitas

Mehrfachverriegelung sorgt für mehr Sicherheit

Gretsch-Unitas hat einen Beschlag auf den Markt gebracht, der für mehrfache Sicherheit sorgt. Denn im Gegensatz zum Einsteckschloss findet die Türzuhaltung bei einer Mehrfachverriegelung an mehreren Stellen statt.

Mehrfachverriegelung sorgt für mehr Sicherheit

Gretsch-Unitas hat einen Beschlag auf den Markt gebracht, der für mehrfache Sicherheit sorgt. Denn im Gegensatz zum Einsteckschloss findet die Türzuhaltung bei einer Mehrfachverriegelung an mehreren Stellen statt.
Grundmann Beschlagtechnik

Aufbohrgeschützt

Grundmann hat die neue einbruchhemmende Garnitur ZA3 auf den Markt gebracht. Die Außenseite besteht aus einem 15 mm hohen Überdeckschild, das in den Oberflächen Aluminium und Edelstahl erhältlich ist. Die Trägerplatte wird mit drei M6-Schrauben mit der Gegenplatte auf der Innenseite verschraubt. Die äußeren Verschraubungen sind durch gehärtete…
Fuhr Autotronic 834

Automatisch verriegeln, motorisch öffnen

Mit dem Fuhr Automatikschloss Autotronic 834 werden Mehrfamilienhäuser komfortabler. Denn die Haustür ist immer selbsttätig verriegelt und kann motorisch geöffnet werden.
FSB Fingerscan 2.0

Zugangsberechtigung lässt sich am Finger abgelesen

Verlegte wie auch gestohlene Schlüssel gehören der Vergangenheit an. FSB bietet mit dem neuen Fingerscan-Türgriff 2.0 die Möglichkeit, klassische FSB-Rohrgriffdesigns mit einer dezent angebrachten biometrischen Identifikationseinheit auszustatten. Derartige Türgriffe ermöglichen es dem Nutzer, ohne Schlüssel die Tür zu öffnen und stellen eine gleichermaßen…

Fingerscanner mit Funkzylinder

Ekey hat das neueste Produkt „ekey lock“, den Fingerscanner mit Funkzylinder, zum Nachrüsten an Haustür auf den Markt gebracht. Ekey lock ist eine komfortable und sichere Alternative zum herkömmlichen Schlüssel. Ein Fingerstreich genügt, denn der Finger ist der Schlüssel.
Fingerprint-Nachrüstset für Private und Unternehmen

Fingerscanner mit Funkzylinder

Ekey hat das neueste Produkt „ekey lock“, den Fingerscanner mit Funkzylinder, zum Nachrüsten an Haustür auf den Markt gebracht. Ekey lock ist eine komfortable und sichere Alternative zum herkömmlichen Schlüssel. Ein Fingerstreich genügt, denn der Finger ist der Schlüssel.

Fingerprint Reader und Pincode Keypad

Biometrische Erkennungsmethoden rücken aufgrund ihrer Fälschungssicherheit immer mehr in den Fokus. DOM Sicherheitstechnik ergänzt daher seine elektronische Produktfamilie um den DOM Fingerprint Reader. Mit diesem lassen sich Türen, Tore oder Schließfächer bequem und sicher per „Fingerstreich“ öffnen.