Erfolgreiches Kolloquium. Aktuelles zu Fenstern und Türen - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Aktuelles zu Fenstern und Türen

Erfolgreiches Kolloquium
Aktuelles zu Fenstern und Türen

Fenster_und_Tuerenkolloquium_Referenten.jpg
Die Referenten des Fenster- und Türkolloquiums in Dresden. Foto: IHD Dresden

Knapp 60 Teilnehmer, zumeist Inhaber und Entscheidungsträger mittelständischer Unternehmen aber auch Gutachter der Branche, waren Ende Februar der Einladung des Instituts für Holztechnologie Dresden (IHD) und dem Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie (EPH) zum 12. Fenster- und Türenkolloquium nach Dresden gefolgt. Rund um das Vortragsprogramms nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit zum Gespräch und fachlichen Austausch.

Breites Spektrum aktueller Themen

Im Eröffnungsbeitrag erläuterte Frank Wilkening (Ohrem & Wilkening) die Montage von Fenstern im Bestand. Dabei zeigte er Schadensfälle auf und stellte entsprechende Lösungen vor. Dr. Jan Ebert (TU Dresden) referierte zur DIN 18008-4 Glas im Bauwesen und wies auf die Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen hin.

Prof. Kerstin Schweitzer (Staatliche Studienakademie Dresden) erläuterte die Inhalte des dualen BA-Studiengangs Holz- und Holzwerkstofftechnik und die Zusammenarbeit mit den Praxispartnern. Rodger Scheffler (IHD) gab einen Zwischenstand zum Forschungsprojekt „Hauseingangstüren aus Holz mit Hochwasserschutzfunktion“, während Michael Hemmerich (Michael Weinig AG) zum Fensterbau im Wandel referierte und mit Ausführungen zu Fertigungsmethoden, Eckverbindungen, Digitalisierung sowie Chancen und Risiken bei Investitionen schloss. (bs)

www.ihd-dresden.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de