1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Alles zentral in Bönen

Döllken ist umgezogen
Alles zentral in Bönen

Alles zentral in Bönen
Am Standort Bönen sind 10 000 m2 zusätzliche Fläche entstanden. Foto: Döllken

Döllken Profiles, der Spezialist für Sockelleisten sowie technische Profile, ist nach Bönen umgezogen. Dort waren über 10 Mio. Euro in die Zentralisierung von zentralisiert Logistik, Produktion und Verwaltung investiert worden. Ausgangspunkt für die strategische Überlegung, die Kräfte an einem zentralen Ort zu bündeln, war und ist das anhaltend starke Wachstum, so das Unternehmen.

Der Standort Bönen gilt als Geburtsort und Wiege der Kernsockelleisten, die seit fast 50 Jahren hier weiterentwickelt und produziert werden.

Neue Arbeitsplätze

Auf 10 000 m2 zusätzlicher Fläche wird im Werk Bönen nicht nur die Logistik auf ein neues Niveau gebracht, sondern auch auf freiwerdenden Flächen zehn neue Produktionslinien installiert. Bereits 2021 werden 40 Arbeitsplätze geschaffen. Insgesamt werden in den nächsten Jahren rund 100 Arbeitsplätze am Standort Bönen neu entstehen. Döllken Profiles wird hier im Dreischichtbetrieb produzieren und über 6000 SKU (= Stock Keeping Unit) bevorraten. (bs)

www.doellken-profiles.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de