Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Allgäu Massivholz vermarktet regional

Neue Bauholzmarke
Allgäu Massivholz vermarktet regional

allgaeu_massivholz.jpg
Setzen auf Holz aus dem Allgäu (v.li.): Georg Wanner, Prinz Georg von der Leyen, Paul Engel, Alexander Schmid, Peter Kreuzer, Alban Engstler, Peter Engel, Georg Seltmann und Peter Wanner. Foto: Ingo Jensen/Allgäu Massivholz

Sechs Sägewerke, eine Vision: Mit der Gründung der neuen Marke „Allgäu Massivholz“ wollen sechs Sägewerksfamilien aus dem Ober-, Unter- und Ostallgäu die Vermarktung von Fichten- und Tannenhölzern aus dem Allgäu ankurbeln und damit einen wichtigen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung und zum Klimaschutz leisten. Nicht nur den privaten Wohnungsbau, sondern auch den Objekt- und Gewerbebau sowie öffentliche Auftraggeber haben die Mitgliedsbetriebe von Allgäu Massivholz im Blick. Geleitet wird das Unternehmen von Prinz Georg von der Leyen von den Holzwerken Waal gemeinsam mit Peter Kreuzer (Holz Kreuzer).

Qualitätsholz in sämtlichen Variationen

Ziel ist es, für Bauvorhaben im Allgäu und den angrenzenden Regionen Qualitätsholz aus dem Allgäu zu verwenden und nicht Holzprodukte, die über hunderte oder sogar tausende von Kilometern aus Nord- und Osteuropa ins Allgäu transportiert werden. Hinter „Allgäu Massivholz“ stehen die Holzwerke Waal (bei Buchloe), Holz Kreuzer (Bad Wörishofen), die Sägewerke Wanner (Böhen bei Ottobeuren), Engel (Bad Grönenbach), Engstler (Kraftisried) und das Sägewerk Seltmann aus Buchenberg. Gemeinsam verarbeiten und veredeln sie pro Jahr über 150 000 Festmeter Rundholz aus der Region. Sie bieten ihr Qualitätsholz in sämtlichen Variationen an, also in den unterschiedlichsten Schnitt- und Sortierklassen, verschiedenen Veredelungen sowie Zertifizierungen wie CE oder PEFC. (bs)

www.allgaeu-massivholz.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de