Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Altes Fachwerk als neues Gewand

Tischlerin entwirft und fertigt Kalender für Kleinschreiber
Altes Fachwerk als neues Gewand

Wie muss ein Kalender aussehen, der den vorhandenen Platz bestmöglich ausnutzt, übersichtlich und stabil ist? Die Tischlerin Sunna Huygen hat beschlossen: Er hat die Maße 16 x 8 x 1 cm, seine Deckel sind aus alten Eichenbalken gefertigt und eine Leporellofaltung ermöglicht es, mehrere Monate auf einmal im Blick zu haben.

Wie es dazu kam? Sunna Huygen sagt von sich, dass sie schon immer eine Kleinschreiberin war. Und spätestens seit ihrer Wanderschaft verabscheut sie überflüssigen Ballast. Kalender sind eigentlich von Natur aus überflüssiger Ballast, aber als Selbstständige geht es halt nicht anders. Also hat sie eine Monatsübersicht entworfen, die gleichzeitig auch der eigentliche Kalender ist und durch geschicktes Falten eine praktische Ziehharmonika hergestellt.
Aber der eigentliche Clou: die ca. 3 mm starken Holzdeckel aus altem Fachwerk, das beim Abriss eines hundert Jahre alten Hauses anfiel. Sunna barg die Balken, um ihr eigenes Heim damit zu restaurieren, aber viele Stücke waren zu kurz, um wieder zu einem Haus zu werden. Deshalb werden sie nun zu Kalenderdeckeln. Die Monatsnamen sind mit alten Bleibuchstaben gedruckt, das Kalendarium ist handgezeichnet und die Druckfarben wurden auf umweltfreundlicher Sojabasis hergestellt. (ra)
Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de