Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Aufbruch in die neue „Klimazeit“

Rosenheimer Fenstertage im Oktober
Aufbruch in die neue „Klimazeit“

Rosenheimer_Fenstertage.jpg
Die Fenstertage wollen aktuelle Infos für die strategische Planung geben. Foto: ift Rosenheim

Zurzeit kämpfen Unternehmen täglich mit Materialengpässen, Kostensteigerung und dem Fachkräftemangel, so das ift Rosenheim. Ein Blick in die Zukunft stimme dennoch optimistisch, weil die energetische Sanierung des Gebäudebestands und der große Bedarf an Wohnraum nicht ohne neue Fenster und Fassaden funktionieren. Es ändern sich aber auch die gesetzlichen Vorgaben und die „Spielregeln“ für die Förderung. Verlässliche und aktuelle Infos für die strategische Planung wollen daher die 49. Rosenheimer Fenstertage vom 12. bis 13. Oktober 2022 geben.

Dazu gehören ein umfassender Überblick zum Recycling von Fenstermaterialien und Glas, Änderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG), Fenstermarktentwicklung bis 2025, Einschätzung der neuen Förderregeln und gesetzlichen Regelungen sowie zum Einfluss von Emissionshandel und Maßnahmen gegen den Klimawandel. Ergänzt wird dies durch Praxistipps zu Abdichtung, Vakuum-Isolierglas (VIG), Vereinfachung der Montage, Absturzsicherung oder zum Fenstertausch.

Das „kleine Oktoberfest“ am Mittwochabend bietet den perfekten Rahmen für den persönlichen Austausch und Entspannung nach den Vorträgen.

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldemöglichkeit gibt es hier. (bs)

www-ift-rosenheim.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de