Neuer Markenname

Aus Hitachi wird Hikoki

Von Oktober 2018 an wird der Markenname Hitachi durch Hikoki abgelöst. Dann werden sämtliche Elektrowerkzeuge von Hitachi unter dem neuen Markennamen angeboten. Hikoki leitet sich vom englischen Begriff „High = Hoch“ und dem japanischen „Koki“ für Industriemaschinen ab. Im Frühjahr 2017 war das Unternehmen von der US-amerikanischen Beteiligungsgesellschaft KKR übernommen worden. Als Folge ändert sich im Juni 2018 auch der Unternehmensname in Koki Holdings.

Klare Wachstumsstrategie

Yasushi Fukui, Managing Director der Koki Holdings Europe sieht große Chancen für den japanischen Elektrowerkzeugspezialisten: „Gemeinsam mit Hitachi gelang es uns in der Vergangenheit, eine starke und erfolgreiche Marke für Elektrowerkzeuge aufzubauen. Wir werden dieses Erbe mit großem Stolz in Europa fortführen und weiterentwickeln. Hikoki steht für technologisch führende Elektrowerkzeuge, die jeden Tag auf Baustellen gut funktionieren und das Leben von Bauarbeitern enorm erleichtern.“

Die neue Marke werde in Hitachis Fußstapfen treten und die unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnisse der europäischen Märkte erfüllen. Der Eigentümer KKR setze mit Hitachi/Hikoko zusammen ganz klar auf eine Wachstumsstrategie und gebe dem Unternehmen auch neue Freiheiten und Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen. „Davon werden natürlich auch der Handel und die Anwender profitieren. Um zu wachsen, müssen wir begeisternde Produkte mit ganz klaren Nutzen für die Kunden entwickeln – und genau daran arbeiten wir“, erklärt der Managing Direktor. (bs/Quelle: Hikoki)

Herstellerinformation

Werde BM-Titelstar 2020!

04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Holz-Handwerk 2020

HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl

Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020

Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de