1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Seefelder übernimmt österreichischen Beschläge-Großhändler

Seefelder übernimmt österreichischen Beschläge-Großhändler
Aus Odörfer Eisenhof wird Odörfer Seefelder

Aus Odörfer Eisenhof wird Odörfer Seefelder
Die Seefelder GmbH hat im März 2020 den Beschläge- und Werkzeugspezialisten Odörfer aus Graz übernommen. Außendienst, Innendienst, Katalog, Webshop und Abholverkauf ermöglichen Kunden eine flexible Bestellung rund um die Uhr. Foto: Odörfer Seefelder

Bereits zum 1. März 2020 hat die Seefelder GmbH, Landshut, über einen Asset Deal den Grazer Beschläge- und Werkzeugspezialisten Odörfer übernommen. Der Geschäftsbetrieb bei Odörfer läuft unverändert und eigenständig mit allen 160 Mitarbeitern weiter. Christof Schell übergibt an den geschäftsführenden Gesellschafter der Seefelder GmbH Oliver Nagel.

Odörfer könnte als das österreichische Abbild des 1995 gegründeten deutschen Beschlägespezialisten Seefelder durchgehen. Die einstige Eisenwarenhandlung aus Graz ist wie Seefelder noch immer inhabergeführt und entwickelte sich zum Großhändler für Beschläge, Montagetechnik und Werkzeuge. Daneben unterhält Odörfer Standorte in Hall/Tirol, Wels und Wiener Neustadt.

Jetzt gehen die beiden Unternehmen gemeinsame Wege. Wenn es um den täglichen Bedarf von Tischlern, Schreinern sowie Verarbeitern aus dem holz- und metallverarbeitenden Handwerk sowie kleinerer und mittlerer Industriebetriebe geht, sehen sie sich als Experten.

Seefelder erreicht Österreich

Mit der Verschmelzung erweitert Seefelder seine Geschäftsaktivitäten erstmals über Deutschland hinaus und erreicht damit das in Österreich stark vertretene Holzhandwerk. 2019 beschäftigte das Unternehmen rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete – wie Odörfer – einen Umsatz von fast 40 Mio. Euro. Synergien ergeben sich vor allem im Einkauf, bei der Vermarktung der Handels- und Fokusmarken und im eCommerce. (sk)

Firmen-Webseite

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de