Handwerk befürwortet Kabinettsbeschluss. Ausländische Berufsabschlüsse - BM online

Handwerk befürwortet Kabinettsbeschluss

Ausländische Berufsabschlüsse

Der Kabinettsbeschluss hat am 9. Dezember 2009 in Berlin zur „Verbesserung der Feststellung und Anerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen und Berufsabschlüssen“ aus der Sicht des Handwerks die richtigen Ziele verfolgt.

Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Wir brauchen mehr Transparenz über ausländische Zeugnisse, damit unsere Unternehmen zugewanderte Fachkräfte angemessen beschäftigen können. Um dem Fachkräftemangel entgegen zu treten, sind wir auf die Potentiale von Zuwanderern angewiesen.“
Die Bundesregierung plant, allen Zuwanderern die Möglichkeit zu geben, festzustellen, ob und in welchem Maße ihre im Ausland erworbenen Qualifikationen einem deutschen Berufsabschluss entsprechen. Dieses Bewertungsverfahren ausländischer Abschlüsse soll künftig u. a. von den Handwerkskammern durchgeführt werden. Ein erforderlicher Nachqualifizierungsbedarf soll dabei konkret dokumentiert werden. Diskussionsbedarf sieht Kentzler bei Detailfragen zur Umsetzung des Anerkennungsgesetzes. Dazu gehört insbesondere die Verbesserung der Informationsgrundlagen über ausländische Bildungssysteme.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Neue BM-Titelstars gesucht!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de