Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Außergewöhnliches aus alter Eiche

Siegerin bei Gute Form Niedersachsen
Außergewöhnliches aus alter Eiche

Gute_Form_NIedersachsen.jpg
Josefine Paterson hat mit ihrem Sideboard in Eiche gewonnen. Foto: Tischler Nord

Josefine Paterson von der Tischlerei „Max well designs“ in Bremen hat mit ihrem Sideboard in Eiche beim Wettbewerb „Die Gute Form“ in Niedersachsen den ersten Platz belegt. Die Jury sagt zu diesem besonderen Stück: „Wunderbar ist, dass das Alter der alten Eiche, die aus der Scheune des Ururgroßvaters stammt, hervorgehoben und nicht verändert wurde. Die Proportionen sind harmonisch und doch außergewöhnlich im Format mit den sechs Türen.“

Den zweiten Platz teilen sich Elias Link von der Tischlerei Westerhoff aus Friedrichsfehn mit seinem Schreibtisch aus Esche und Nussbaum und Maximilian Brueggemann von der Tischlerei Carstens aus Hude mit seinem Gentleman’s Buttler aus Nussbaum.

Als Drittplatzierter wurde Lukas Cramer von „Dock Zwo – Die Tischlerei“ aus Emden mit seinem Zeichentisch aus Wenge und Esche gekürt.

Der erste und die beiden zweiten Plätze dürfen mit ihren Gesellenstücken zum Bundesentscheid zur Internationalen Handwerksmesse nach München und sich dort den Gewinnern der anderen Bundesländer stellen.

Mit dem Wettbewerb und der öffentlichen Siegerehrung sollen die Tischler-Nachwuchskräfte anerkannt werden. (bs)

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de