Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Ausstellung „Heinz hört auf“

Museum Oberschönenfeld
Ausstellung „Heinz hört auf“

Bis zum 30. Januar 2022 ist im Bezirksmuseum Oberschönenfeld die kulturhistorische Ausstellung „Heinz hört auf. Von Drechslern, Schreinern und einem Neuanfang“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt ein Handwerk zwischen Tradition und Innovation, eine enorme Produktpalette aus den vergangenen 100 Jahren und thematisiert die Herausforderungen, das eigene Familienerbe aufzulösen: Hildegard Heinz stellte 2016 den Betrieb ihrer Schreinerei in Waal im Allgäu ein, die 1778 mitten im Dorfzentrum als Drechslerei gegründet wurde.

Eindrucksvolle Maschinen aus der Werkstatt lassen den Arbeitsalltag im Handwerksbetrieb lebendig werden. Filme und Interviews dokumentieren die Situation der Auflösung. Darüber hinaus bereichern die Ausstellung Werkstücke von Studierenden der Schulen für Holz und Gestaltung aus Garmisch-Partenkirchen. Sie schufen mit Furnierholz aus den Lagerbeständen der Firma modern designte Gebrauchsgegenstände wie Tourenskier, Zeichnungsköcher und Sitzhocker. (bs)

mos.bezirk-schwaben.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de