Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Becher investiert für die Zukunft

Automatisiertes Lager eröffnet
Becher investiert für die Zukunft

Becher_2.jpg
Eröffnungsfeier (v.l.): Mike Schnurpfeil (stv. Geschäftsleiter Oberhausen), Gerhard Becher (Vorsitzender des Beirats), Elisabeth Albrecht-Mainz (Bürgermeisterin Oberhausen), Michael Köngeter (Geschäftsführer), Udo Bewersdorff (Geschäftsleiter Oberhausen). Foto: Becher

Das Holzhandelsunternehmen Becher hat kürzlich einen Hallenneubau an seinem Standort Oberhausen eröffnet. Das automatisierte Lager erweitert die bestehende Fläche in einer Größenordnung um ca. 1000 Lagerplätze auf eine Gesamtfläche von jetzt rund 24 000 m2. Die modernen Anlagen sollen die Ware außerdem noch besser vor möglichen Beschädigungen beim Kommissionieren schützen und die Abwicklung der Bestellungen beschleunigen.

Buntes Eröffnungsprogramm

Zur offiziellen Eröffnung begrüßte das Handelsunternehmen 500 Gäste, darunter die Bürgermeisterin von Oberhausen, Elisabeth Albrecht-Mainz, viele Kunden und auch Gesellschafter. Parallel zur Eröffnung präsentierten sich namhafte Industriepartner aus den Bereichen Platten, Türen und Boden den Besuchern. Gewinnspiele, Angebote für die Kleinsten sowie Livemusik rundeten das sommerliche Erlebnis für alle ab. (bs/Quelle: Becher)

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de