Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Beschlagspezialist spendet 125 000 Euro zum Firmenjubliäum

125 Jahre Hettich
Beschlagspezialist spendet 125 000 Euro zum Firmenjubliäum

Die Hettich Unternehmensgruppe feiert 2013 ihr 125-jähriges Bestehen. Zwei Daten prägen im Wesentlichen die Geschichte der Gruppe: 1888, das Jahr, in dem das Stammhaus im Schwarzwald gegründet wurde, und 1930, das Gründungsjahr des Schwesterunternehmens in Herford.

Zum Jubiläum spendet Hettich 125 000 Euro an soziale Projekte, für die sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neben ihrem Beruf ehrenamtlich engagieren. Die Projekte richten sich an verschiedene Interessengruppen, wie z. B. Kinder und Jugend, Kranke und Pflegebedürftige oder Arme und Bedürftige.
In Deutschland erhalten 53 Projekte eine Förderung von je 1250 Euro, davon 42 Projekte in OWL. Im Ausland sind es 14 Projekte. „Wir möchten den Mitarbeitern unsere Anerkennung dafür aussprechen, dass sie ihre Freizeit für verschiedene Tätigkeiten im sozialen Bereich einbringen und dieses Engagement weiter fördern“, erklärt Dr. Andreas Hettich.
Die Wurzeln der Familienhistorie Hettich gehen zurück auf ein im Jahr 1888 von Karl Hettich gegründetes Gewerbe in Schramberg im Schwarzwald. 40 Jahre später betrat sein Sohn August Hettich mit der Entwicklung einer Fertigungsstraße für Stangenscharniere technisches Neuland und stellte die Weichen für den heutigen Geschäftsbereich Technik für Möbel.
Das Schwesterunternehmen Paul Hettich GmbH in Herford gründeten die drei Brüder Paul, August und Franz Hettich dann 1930. Im November des gleichen Jahres wurde mit sieben Mann der Betrieb aufgenommen. Dies war der Beginn der Firmenhistorie in Ostwestfalen.
Im Jahr 1959 übernahm die dritte Generation die Geschäftsleitung, der Anton Hettich vorstand. 2005 zog mit seinem Sohn Dr. Andreas Hettich die vierte Generation in die Geschäftsleitung ein.
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de