PM-2018-BF-Initiative_Tageslicht_1.jpg
Viel Glas, viel Licht: Eines der Motive der Initiative Tageslicht.
Foto: BF
Werbung für moderne Verglasungen

BF-Kampagne Tageslicht gestartet

Der Bundesverband Flachglas (BF) hat den Startknopf für eine mehrjährige Kampagne zum Thema „Tageslicht“ gedrückt. Damit sollen Sinn und Zweck moderner Verglasungen beim Endkunden bekannter gemacht und gezeigt werden, was mit diesem Material möglich ist.

Prominente Unterstützer

„Als „Aushängeschild“ der Initiative wurde der Lichtdesigner Professor Peter Andres aus Hamburg gewonnen. Sein Team soll im Rahmen der unterschiedlichsten Projekte dafür sorgen, dass sich Menschen durch Licht wohlfühlen. Davon können sich am Thema Interessierte während der Messe Glasstec, der Rosenheimer Fenstertage und eines Symposiums des BF am 27. November 2018 in Melle-Osnabrück überzeugen: Dann wird der Designer über seine Lichtprojekte berichten.

Ein weiterer Mitstreiter des BF bei der Initiative ist Dr. Jan de Boer vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik. Er soll eine fachlich fundierte Informationsschrift zum Einsatz von Glas im Hinblick auf die Tageslichtnutzung vorbereiten.

Pakete für Werbepartner

Werbepartner der Initiative sind bislang Saint-Gobain Glass, Velux sowie der Verband IVRSA (Industrieverband Technische Textilien -Rollladen -Sonnenschutz). Mit weiteren potenziellen Partnern sei man im Gespräch. Alle Partner erhalten spezielle Pakete als unterstützende Maßnahme für die Initiative. (bs/Quelle: BF)

Informationen zur Kampagne gibt es unter www.initiative-tageslicht.de