Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Borne und Mosel werden Partner

HDH Klimaschutzinitiative
Borne und Mosel werden Partner

HDH_Klimaneutral_Mosel.jpg
Das Branchenlabel der Mosel Türen Vertriebsges. mbH. Foto: HDH/Mosel Türen

Die Firmengruppe Borne, zu der unter anderem die Mosel Türen und Türelemente Borne gehören, wird Mitglied der Brancheninitiative Klimaschutz Holzindustrie des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH). Derzeit sind 600 Beschäftigte für das Familienunternehmen in Trierweiler tätig, das auf rund 85 000 m2 hochwertige Türen und Zargen produziert.

CO2-Emissionen neutralisiert

„Es ist uns eine große Freude, dass sich nun auch Borne unserer Initiative angeschlossen hat“, so HDH-Hauptgeschäftsführer Denny Ohnesorge. „Das Branchenunternehmen aus Rheinland-Pfalz hat all seine Treibhausgasemissionen analysieren lassen und erfolgreich kompensiert. Hierfür hat die Gruppe hochwertige Klimaschutzzertifikate erworben und unter anderem in (Wieder-)Aufforstungsprogramme in Uruguay und Panama investiert. Auf diese Weise konnte das Unternehmen seine CO2-Emissionen neutralisieren und gleichzeitig zur Wiederherstellung des Ökosystems Wald in Südamerika beitragen.“

Durch die Erstellung einer CO2-Bilanz und die anschließende Reduzierung und Kompensierung der Emissionen erhält Borne das HDH-Branchenlabel „Klimaneutrales Unternehmen“. Damit kann das Unternehmen sein Engagement für Ökologie und Klimaschutz gegenüber seinen Kundinnen und Kunden aktiv kommunizieren und als nachhaltiges Unternehmen überzeugen. (bs)

www.holzindustrie.de

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de