Gut besuchter Fensterkongress. BPH feierte Jubiläum - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

BPH feierte Jubiläum

Gut besuchter Fensterkongress
BPH feierte Jubiläum

BPH_01.jpg
Volles Haus beim 12. Holz-/Holz-Alufensterkongress in Bad Mergentheim. Foto: BPH

Rund 150 Teilnehmer zählte der 12. Holz-/Holz-Alufenster-Kongress Ende März in Bad Mergentheim. Fensterhersteller und Zulieferer beschäftigten sich an zwei Tagen mit den Zukunftschancen des Holzfensters – und feierten gleichzeitig 25-jährige Jubiläum des Bundesverbandes Proholzfenster (BPH).

Auf die Anfänge blickte BPH-Beiratssprecher Rudi Walz beim Jubiläumsabend im Kursaal zurück: 1994 hatten sich 94 Branchenvertreter im Taubertal getroffen und die Vereinsgründung beschlossen, um gemeinsam etwas gegen sinkende Absatzahlen des Holzfensters zu tun.

Großes Interesse für Workshops

Intensive Diskussionen gab es bei den Workshops; jeder Teilnehmer konnte sich zu zwei Themenbereichen einschreiben. Zum Thema Building Information Modeling (BIM) referierte Frank Steffens von Brüninghoff. Im Workshop „Fördermöglichkeiten zur Wiedereingliederung von Mitarbeitern“ berichtete Fensterbauer Rainer Rutsch aus eigener Erfahrung von den Möglichkeiten, die sich bieten, wenn für Mitarbeiter nach langer Krankheit arbeitserleichternde Anlagen oder andere Einsatzbereiche gefunden werden müssen. Um Neuerungen im Bauvergaberecht ging es im Workshop von Rechtsanwalt Klaus-Peter Kessal aus der Kanzlei Dageförde.

Die beim BPH-Kongress traditionelle Besichtigung eines nah gelegenen Mitgliedsbetriebs führte dieses Mal zu Schenk Fenster und Türen in Unterschüpf. (bs/Quelle: BPH)

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de