1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Bundesfinale des Leistungswettbewerbs im Tischler-/Schreinerhandwerk

Auf dem besten Weg nach São Paulo
Bundesfinale des Leistungswettbewerbs im Tischler-/Schreinerhandwerk

Profis leisten was. Unter diesem Titel treten die talentiertesten Tischler-/Schreinergesellen/-innen vom 10. bis 12. November in Hamburg zum Bundesfinale des Leistungswettbewerbs im Tischler- und Schreinerhandwerk an.

Wettbewerb der Gewinner: Bereits auf Innungs-/Handwerkskammerebene und schließlich auf Landesebene standen die Nachwuchstalente ganz oben auf dem Treppchen. Wer es so weit geschafft hat, darf sich nun auch in Hamburg berechtigte Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden machen. Ein zusätzlicher Anreiz für den Sieg im Bundesfinale dürfte die Teilnahme an den Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) 2015 in São Paulo, Brasilien, sein.
Die Aufgabe hat es in sich
Was Tischler/Schreiner im Alltag an mehreren Tagen erledigen, müssen die Wettkämpfer in Hamburg in 19 Stunden schaffen. In diesem Jahr müssen die jungen Talente ein Möbelstück bauen. Welches genau, erfahren sie aber erst unmittelbar vor Ort in Hamburg. Dann werden sie auch die Gelegenheit haben, strukturiert ihre Arbeitsvorbereitung zu planen. Bevor sie anschließend die Einzelteile zuschneiden, fräsen, hobeln, putzen und teilweise sogar furnieren müssen. Die abschließende Montage erfolgt übrigens ganz traditionell. Schraubverbindungen wird es an den Wettkampfarbeiten nicht geben.
Live-Berichterstattung
Jeder ist herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild davon zu verschaffen, aus welchem Holz unsere Talente geschnitzt sind. Tischler Schreiner Deutschland wird unmittelbar vom Ort des Geschehens live berichten. Den TSD-Liveticker finden Sie ab Sonntag, dem 9. November 2014 (abends) unter: www.tischler-schreiner.de/plw-liveticker
Der Wettkampf
Der Wettkampf wird von Tischler Schreiner Deutschland ausgerichtet und im Bildungszentrum der Tischler-Innung Hamburg veranstaltet. Wettkampftage sind der 10. und 11. November. Der Sieger wird am 12. November ab 13.00 Uhr im Bildungszentrum gekürt. (hf)
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de