Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Bundesinnenminister besucht Gealan Firmensitz

Dr. Friedrich in Oberkotzau
Bundesinnenminister besucht Gealan Firmensitz

Bundesinnenminister Dr. Friedrich mit den Geschäftsführern Tino Albrecht (r.) und Jürgen Küspert (m.) bei der Werksbesichtigung.
Der Bundesminister des Innern, Dr. Hans-Peter Friedrich, besuchte den Systemgeber Gealan und zeigte sich Unternehmensangaben zufolge beeindruckt von dessen Innovationskraft. Vor Ort informierte sich der Minister im persönlichen Gespräch mit Mitarbeitern, Betriebsrat und der Geschäftsleitung über neue Produkte, Marktchancen und Schwierigkeiten, mit denen ein Energie intensives Unternehmen in Hochfranken zu kämpfen hat. Verstärkt wurden die gewonnenen Eindrücke bei einer Besichtigung der Produktion und des firmeneigenen Werkzeugbaus.

Infos zu Gealan:
Bis Anfang 2002 befand sich das im Jahr 1921 gegründete Unternehmen im Familienbesitz, seit 2011 liegt die Mehrheitsbeteiligung beim deutschen Finanzinvestor Halder. Im Jahr 2012 erwirtschaftete die Firma mit vier weiteren Produktionsstandorten 215 Mio. Euro Umsatz. Damit liegt das Unternehmen nach eigenen Angaben an sechster Stelle der europäischen Anbieter für Kunststofffensterprofile.
Die produzierte Menge im Jahr 2012 beläuft sich auf 80 000 t Kunststoffprofile. Von den konzernweit insgesamt 1167 Mitarbeitern sind 367 am Standort Oberkotzau beschäftigt.
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de