1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Bundestag stärkt Liquidität im Mittelstand

ZDH begrüßt Beschluss zur Ist-Versteuerung
Bundestag stärkt Liquidität im Mittelstand

Otto Kentzler Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) begrüßt den Beschluss des Deutschen Bundestages, die Umsatzgrenze von 500 000 Euro für die Ist-Versteuerung dauerhaft zu entfristen:

„Das ist ein wichtiges Signal zur Stärkung der Liquidität im Mittelstand. Allein im deutschen Handwerk können so rund zwei Drittel der eine Million Handwerksbetriebe auch in Zukunft, die Umsatzsteuer erst dann an das Finanzamt abführen, wenn der Auftraggeber die Rechnung bezahlt hat. Damit wird die Vorfinanzierung der Umsatzsteuer von 19 Prozent durch die Betriebe vermieden. Eine besondere Bedeutung gewinnt die Entscheidung angesichts der Schwierigkeiten von kleinen und mittleren Betrieben bei der Kreditbeschaffung.
Der Bundesrat sollte dem Votum des Deutschen Bundestages in seiner nächsten Sitzung am 4. November 2011 folgen, damit rechtzeitig die notwendige Planungs- und Rechtssicherheit für die Betriebe hergestellt wird.“
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de