Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Bundesverband lädt zu Wintergartentagen

Anspruchsvolles Tagungsprogramm
Bundesverband lädt zu Wintergartentagen

Eine Ausstellung begleitet die Wintergartentage 2017 in Weimar. Foto: Bundesverband Wintergarten e.V.
Fragen und Probleme, die für den Wintergartenbau aktuell und in Zukunft von großer Bedeutung sein werden, stehen im Fokus der Wintergartentage 2017 am 26. und 27. April 2017 in Weimar. Die Veranstaltung vom Bundesverband Wintergarten e.V. wird von einer Foyer-Ausstellung begleitet, die vor allem Produkte und Dienstleistungen der Zubehör-Hersteller und Ausstatter von Wintergärten zeigt.

Fachvorträge und Diskussionen
Die Wintergartentage, so der Veranstalter, sind inzwischen zu einem unentbehrlichen Informations- und Diskussionsforum für Praktiker im Wintergartenbau geworden. Zu den Referenten des Tagungsprogramms gehören Herbert Trauernicht mit einem Beitrag über “Luftdichtigkeit im Wintergarten“ sowie Josef Faßbender und Astrid Kensbock, die über „Brandschutz im Wintergarten“ referieren. Rechtsanwalt Dr. Joussen nimmt sich eines aktuellen Themas an: „Reform des Bauvertragsrechts – Neuregelungen zum Verbraucher-Bauvertrag und zur Lieferantenhaftung“. Der Verkaufstrainer Thorsten Moortz präsentiert „Strategien gegen unseriöse Internetvergleiche und Preisverfall“. Der Abschluss der Tagung wird mit Ausführungen zum „themenorientierten Verkaufen“ bestritten. Abgerundet wird die Fachtagung durch den „Branchentreff“ am Abend des ersten Tages.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitgliedsfirmen des Bundesverbandes Euro 399 (Nichtmitglieder Euro 449) für den ersten Teilnehmer und Euro 379 (Nichtmitglieder Euro 399) für jeden weiteren Teilnehmer. (bs)
Das komplette Programm sowie die Anmeldeunterlagen gibt es auf: www.bundesverband-wintergarten.de
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de