1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Combilift setzt Spatenstich für neue Fertigungsstätte

Umsatzverdopplung bis 2020 geplant
Combilift setzt Spatenstich für neue Fertigungsstätte

Combilift setzt Spatenstich für neue Fertigungsstätte
Begleitet von Honoratioren aus der Region und 350 Combilift-Mitarbeitern nahmen Geschäftsführer Martin McVicar und Technischer Direktor Robert Moffett den ersten Spatenstich auf dem 40-ha-Grundstück vor.
Combilift Ltd, Spezialhersteller von Vier-Wege-Gabelstaplern und anderen innovativen Handlinglösungen hat im August offiziell mit der Errichtung seiner neuen Fertigungsstätte begonnen.

Weichen für doppelten Umsatz gestellt
Der globale Hauptsitz in Monaghan, Irland, ist 46.000 m² groß und wird laut Angaben rund 40 Mio. Euro kosten. Am neuen Produktionsstandort entsteht ein multifunktionaler Betrieb mit einem Forschungs- und Entwicklungszentrum, einem speziellen Testbereich sowie Verwaltungsgebäuden.
Mit der Konstruktion des neuen Werksgeländes stellt Combilift die Weichen für die vorgesehene Verdoppelung des aktuellen Umsatzes von 150 Mio. Euro bis 2020.
Kontinuierliche Entwicklung
Combilifts Produktpalette umfasst Vier-Wege Gabelstapler, Aisle-Master Gelenkstapler und andere Geräte wie z. B der Combi-SC Straddle Carrier für den Transport von Containern und überdimensionalen Ladungen. Aufgrund der kontinuierlichen Investition von 7 Prozent des jährlichen Umsatzes in die Entwicklung, konnte Combilift seit Firmengründung im Jahr 1998 über 25.500 Einheiten in mehr als 75 Ländern verkaufen, erklärt das Unternehmen(mh)
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de