Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Das Tischlerinnentreffen soll stattfinden

Liebe Frauen ...
Das Tischlerinnentreffen soll stattfinden

Tischlerinnen.jpg
Jetzt schnell anmelden zum 31. bundesweiten Tischlerinnen*treffen vom 17.-20. September 2020: Die Zahl der Teilnehmerinnen ist dieses Jahr auf 70 begrenzt. Foto: www.tischlerinnen.de

Seit 30 Jahren hat es jedes Jahr ein Tischlerinnentreffen gegeben und so soll es auch dieses Jahr sein: Wenn die Auflagen es zulassen, findet das selbstorganisierte bundesweite Tischlerinnen*treffen vom 17.-20. September 2020 in Obernkirchen/Bückeberg statt. Der Ort liegt zwischen Bielefeld und Hannover. Eingeladen sind Schreinerinnen, Tischlerinnen und alle Frauen mit Liebe zum Holz – in jedem Alter und in jeder Lebenssituation. Im Zentrum stehen Weiterbildung, Austausch, gegenseitige Förderung und die gemeinsame Entwicklung neuer Perspektiven.

Die Teilnehmerinnenzahl ist dieses Jahr auf 70 begrenzt, weil die aktuelle Ausnahmesituation die Finanzierung eines größeres Haus nicht zulässt. Neben den Beiträgen der Teilnehmerinnen ist das ehrenamtlich organisierte Treffen jedes Jahr auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Nichtsdestotrotz will das Orga-Team die Kette der Treffen nicht abreißen lassen.

Die Holz-Handwerkerinnen wollen einmal mehr über den Tellerrand der oft männlich dominierten Arbeitswelt blicken, in Praxisworkshops neue Techniken ausprobieren oder Wissen weitergeben. Vernetzung, Theorie, Erfahrungsaustausch, Sport und auch allgemeine politische Themen stehen auf dem Programm. Angesprochen sind holzbegeisterte Frauen, egal ob schon lange im Fach oder neu dabei: Drei Tage mal raus aus dem Alltag, seit über 30 Jahren, jedes Jahr frisch ehrenamtlich organisiert von begeisterten Teilnehmerinnen*.

Das * bedeutet: Eingeladen sind alle, die sich als „Frau“ bezeichnen und/oder die (auch) weiblich sozialisiert sind und/oder die sich keiner geschlechtlichen Kategorie zuordnen wollen/ können.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich im Internet. (ra)

www.tischlerinnen.de

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de