Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Deutsche Holzindustrie: Nur ein Prozent Umsatzwachstum in 2012

Beschäftigungszahlen stabil
Deutsche Holzindustrie: Nur ein Prozent Umsatzwachstum in 2012

Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz der gesamten deutschen Holzindustrie nach Angaben von Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH), um lediglich 1 % an. Insgesamt wurden bei den Unternehmen Waren im Wert von 33,2 Mrd. Euro umgesetzt, gegenüber 32,8 Mrd. im Jahr 2011.

Die Möbelindustrie als größte Sparte der Holzindustrie erhöhte im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 1,3 % und erwirtschaftete 17,1 Mrd. Euro. Im Jahr 2011 betrug das Wachstum noch beachtliche 6,4 %.
„Damit schnitt unsere heimische Möbelindustrie schlechter ab, als wir noch vor kurzem erwartet haben. Nach einer soliden ersten Jahreshälfte gingen die Auftragseingänge seit dem Sommer spürbar zurück und dieser Trend hat sich im Winter nochmals verschärft. Unsere Prognose in Höhe von 2 Prozent hat sich somit nicht erfüllt. Für das Jahr 2013 erwarten wir für die Möbelindustrie einen Umsatz auf Vorjahresniveau“, erklärte Klaas.
Insgesamt beschäftigte die deutsche Holzindustrie im letzten Jahr in 986 Betrieben 155 431 Arbeiter und Angestellte. Die Beschäftigtenzahl konnte damit erneut gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent gesteigert werden. Dies bedeutet, dass trotz einer konjunkturellen Eintrübung die mittelständisch geprägte Holzindustrie an ihren Fachkräften festgehalten hat und sogar neue Stellen schuf (2012: +2359).
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de