Domotex Digital Days 2021 finden nicht statt. Digitale Müdigkeit - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Digitale Müdigkeit

Domotex Digital Days 2021 finden nicht statt
Digitale Müdigkeit

Domotex_absage.jpg
Foto: Deutsche Messe

Mit den Domotex Digital Days wollte die Deutsche Messe AG der Bodenbelagsbranche eine einzigartige und qualitativ hochwertige Plattform für Business und Networking bieten. War zu Anfang der konzeptionellen Phase der Zuspruch zu einer Digitalveranstaltung aus dem Markt noch groß, so zeigt sich wenige Wochen vor Veranstaltungsdatum (19. bis 21. Mai 2021) eine gewisse „digitale Müdigkeit“ in der Branche und vor allem auch der Wunsch nach dem persönlichen Austausch und der persönlichen Begegnung.

Der Bedarf an digitalen Veranstaltungen in der Branche ist inzwischen gedeckt. Darüber hinaus verzeichnen die Domotex-Aussteller trotz – oder gerade wegen – der Pandemie eine gute Auftragslage.

Vor diesem Hintergrund haben sich die Veranstalter entschieden, die Domotex Digital Days 2021 abzusagen und sich stattdessen auf die nächste Domotex zu konzentrieren, die als hybride Veranstaltung vom 13. bis 16. Januar 2022 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden soll. (sk)

www.domotex.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de