Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Digitaler Fachkongress

10. Windays: Das Fenster zur Branche
Digitaler Fachkongress

windays.jpg
Noch als Präsenzveranstaltung: Die Podiumsdiskussion 2019 bei den Windays in Biel, Schweiz. Foto: BFH Biel

Die Windays am 15. April 2021 der Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau präsentieren bereits zum zehnten Mal die neuesten Entwicklungen und Trends in Sachen Fenster und Fassaden. Führungskräfte von Schweizer Unternehmen sowie der internationalen Fenster- und Fassadenbranche wie auch Interessierte aus Architektur und Planung sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet erstmals online statt.

Mehrwert für Fachleute

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick in die Markttrends mit Schwerpunkten aus Praxis und Forschung. Die Tagung am 15. April 2021 sucht und bietet Antworten auf Fragen wie: Was sind die Trends und Entwicklungen im Bau-, Fenster- und Fassadenmarkt? Wie wirkt sich die Norm SIA 2057 auf den Fenster- und Fassadenbau aus? Wie erzielt man durch WPK und QM-Systeme einen Mehrwert für sein Unternehmen? Wie sieht das smarte und leise Fenster heute und in Zukunft aus?

An den Windays werden weitere aktuelle Themen beleuchtet:

Fensterentwicklung mit FEM und DIC, Fenster in Minergiegebäuden und digitale Ansätze im Fenster- und Fassadenbau.

Hochkarätige Referentinnen und Referenten aus der Schweiz und dem Ausland präsentieren ihre Lösungsansätze und informieren über aktuelle Technologien und Innovationen.

Zum Schluss der Veranstaltung diskutieren drei Fachleute mit unterschiedlichen Gesichtspunkten und aus verschiedenen Perspektiven die Digitalisierung im Bau- und Fensterbau. (sk)

www.windays.ch

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de