Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Egger beteiligt sich an Cleaf

Vertiefte Zusammenarbeit
Egger beteiligt sich an Cleaf

fair;event_fair;event
Im Februar 2020 präsentierten Cleaf und Egger gemeinsam auf der Eurohop in Düsseldorf. Foto: Egger

Die beiden weltweit im Bereich Oberflächenmaterialien für Möbel und Innenausbau tätigen Unternehmen Cleaf und Egger konkretisieren ihre bereits angekündigte erweiterte Zusammenarbeit: Mit Unterzeichnung des Kaufvertrags am 9.9.2020 und erwartetem Closing im November wird sich die österreichische Egger-Gruppe mit 27,5 % am italienischen Hersteller Cleaf beteiligen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Vor rund einem Jahr waren die beiden Familienunternehmen eine Partnerschaft eingegangen. Der Vertriebskooperation folgt somit nun der nächste Schritt. „Wir haben stets die Vision einer breiteren Zusammenarbeit verfolgt. Unsere Kooperation im Vertrieb hat gezeigt, dass wir gemeinsam für unsere Kunden das Beste aus zwei Welten leisten können,“ betonen beide Unternehmen. Unverändert werden die Mehrheitsanteile von Cleaf durch die Familie Caspani gehalten.

Vor rund einem Jahr kündigten die beiden Unternehmen die „Cleaf presented by Egger“-Kollektion für sechs europäische Märkte an. Seit deren Einführung gemeinsam mit der Egger-Kollektion Dekorativ im Februar 2020 nehmen Kunden in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Tschechische Republik und Slowakei dieses Sortiment mit hohem Interesse auf. Auch auf der Euroshop im Februar 2020 in Düsseldorf präsentierten sich die beiden Unternehmen auf direkt miteinander verbundenen Messeständen. (ra)

www.cleaf.it

www.egger.com

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de