1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Egger eröffnet neues Forum in Brilon

Produktshow inklusive Anwendung
Egger eröffnet neues Forum in Brilon

Egger eröffnet neues Forum in Brilon
Das neue Forum in Brilon wurde in modularer Bauweise mit Produkten aus dem Hause Egger umgesetzt. (Foto: Egger)
Egger hat am Standort Brilon ein neues Forum eröffnet. Ab sofort können Besucher die gesamte Produkt- und Servicepalette des Holzwerkstoffherstellers hier besichtigen. Der nachhaltige und energieeffiziente modulare Neubau umfasst auf insgesamt 3100 m2 Ausstellungs-, Konferenz- und Büroräume.

Die etwa 600 m2 große Ausstellungsfläche im Erdgeschoss ermöglicht die Darstellung der gesamten Produktpalette in ihren Anwendungsmöglichkeiten. „Wir werden mit dieser Erweiterung dem stetig wachsenden Briloner Standort gerecht. Nun verfügen wir über ausreichend Büro-, Besprechungs- und Präsentationsräume, deren Gestaltung noch dazu die ideale Atmosphäre für Kreativität und Kommunikation bietet“, freut sich Ulrich Bühler, Leitung Vertrieb und Marketing Egger-Gruppe.
Wie bereits das Verwaltungsgebäude in Radauti (RO) und das Techcenter in Unterradlberg (Niederösterreich), wurde auch das Forum Brilon vom österreichischen Architekten Bruno Moser geplant und in modularer Bauweise mit Produkten aus dem Hause Egger umgesetzt.
Die Bauzeit von lediglich acht Monaten (inkl. Keller) wurde durch den hohen Vorfertigungsgrad ermöglicht. So wurden etwa die Wand- und Deckenelemente (gefertigt aus OSB-Platten, Konstruktionsvollholz, Brettschichtholz und DFF-Holzfaserplatten) direkt aus der Produktion auf die Baustelle geliefert. Von außen verleiht die Kupferfassade dem Holzbau eine lebendige Gestaltung.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de