1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Eigenes Testzentrum eröffnet

Hettich handelt
Eigenes Testzentrum eröffnet

Eigenes Testzentrum eröffnet
In Kirchlengern werden die Mitarbeiter im eigenen Testzentrum getestet. Foto: Hettich

Ein Testzentrum für die Abnahme von PCR-Tests hat Hettich am Hauptsitz in Kirchlengern eröffnet. Ziel ist es, alle Mitarbeiter regelmäßig auf Corona-Infektionen zu testen, um damit mehr Sicherheit zu geben und ein mögliches Infektionsgeschehen frühzeitig zu erkennen.

Das Testzentrum wurde von einem internen Team mit Unterstützung der Mühlenkreiskliniken aus Minden und dem Ärztenetzwerk MuM (Medizin und Mehr) aus Bünde aufgebaut. Dazu wurde ein 250 m² großes Zelt auf einem der Hettich-Parkplätze errichtet, das den Anforderungen des Hygienekonzepts entspricht. Die PCR-Tests werden von medizinischem Fachpersonal der Mühlenkreiskliniken durchgeführt. Die Kosten für diese Tests übernimmt das Unternehmen Hettich.

„Wir hoffen sehr, dass wir mit dieser zusätzlichen Maßnahme die weitere Ausbreitung des Virus vermeiden können. Nach allen bereits umgesetzten Schutzmaßnahmen – von Schichtverschiebungen über den Einsatz kontaktloser Fiebermessgeräte bis hin zur Maskenpflicht auf dem gesamten Betriebsgelände – ist das neue Testzentrum ein weiterer wichtiger und logischer Baustein in unserem Pandemie-Schutzplan“, so Timo Pieper, Geschäftsführer bei Hettich in Kirchlengern. (bs)

www.hettich.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de