1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Engagierter Tischlernachwuchs geht ins Rennen

Sächsische Meisterschaften der Tischlergesellen 2022 entschieden
Engagierter Tischlernachwuchs geht ins Rennen

Am 30. September und 1. Oktober 2022 traten im BTZ der Handwerkskammer zu Leipzig zwei Tischlerinnen und zehn Tischler des diesjährigen Ausbildungsjahrganges hoch motiviert zu den Sächsischen Meisterschaften der Tischlergesellen (PLW) an.

In insgesamt 14 Stunden fertigten die jungen Holzprofis einen „Stummen Diener“. Die Arbeitsaufgabe dieses Kleinmöbels enthielt umfangreiche klassische Holzverbindungen, eine kniffelige Furnierarbeit und einige Tätigkeiten an Maschinen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer lieferten erstklassige Ergebnisse und bewiesen absolute Profi-Performance: Justine Wielsch (Brandis), Felizia Weidensdorfer (Dresden), Sebastian Tschipke (Weißenberg), Max Drogoin (Krauschwitz), Jonas Schumann (Schwaben), Aaron Bernhardt (Annaberg-Buchholz), Dominik-Silvio Rothe (Pirna), Moritz Eicheler (Dresden), Simon Hänchen (Rietschen).

Den ersten Platz belegte Florian Vitera aus Dresden (Ausbildungsbetrieb: Engelstädter Tischlerei GmbH, Radebeul), welcher seine Kontrahenten Moritz Koch aus Nassau (Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Lauer, Freiberg) und Simon Hegel aus Treuen (Ausbildungsbetrieb: Tischlerei & Treppenbau Marquardt-Gerschner, Auerbach) mit knappem Punktvorsprung auf den zweiten und dritten Platz verwies.

Die beiden Spitzenreiter Florian Vitera und Moritz Koch werden für die Deutschen Meisterschaften auf Bundesebene nominiert, welche vom 7. bis 9. November 2022 in Bad Zwischenahn stattfinden. (hf)

www.tischler-sachsen.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de