Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Fit für die Zukunft

Deutsches Institut für Möbeltechnik mit neuer Struktur
Fit für die Zukunft

Institutsleiter Thorsten Ober (l.) und Geschäftsführer Reimund Heym. Foto: DIM
Die Akteure der Hochschule Rosenheim und des Verbandes der Holzwirtschaft und Kunststoffverarbeitung Bayern/Thüringen strukturieren das Deutsche Institut für Möbeltechnik (DIM) in Rosenheim neu und wollen es so fit für die Zukunft machen. „Ziel des Kompetenzzentrums für Möbeltechnik und Möbelprüfung ist es, Möbelqualität messbar zu machen, individuell auf den Prüfstand zu stellen und nachhaltig im Dialog mit den Herstellern und im Sinne des Endverbrauchers zu erhöhen“, sagt Institutsleiter Professor Thorsten Ober.

Umfassende Kompetenzen
Das DIM Rosenheim konzentriere sich ausschließlich auf Möbel und verfüge daher über besonders umfassende Kompetenzen und eine individuelle, persönliche Kundenbetreuung in diesem Bereich. Es ist ein technisch-wissenschaftlicher Dienstleister und als Prüfinstitut Spezialist für die Beurteilung der Qualität von Möbeln, Beschlägen und weiteren Zulieferprodukten für die Möbelindustrie. Institutsleiter Thorsten Ober ist zugleich Professor für Produktmanagement und Produktentwicklung von Möbeln an der Hochschule Rosenheim und dort außerdem Leiter des Labors für Möbeltechnik. Die Kooperation zwischen der Hochschule und dem DIM soll weiter ausgebaut werden, so dass die Möbelentwicklung und der Möbelbau am Standort Rosenheim insgesamt eine Stärkung erfahren. Unter anderem sollen Wissenschafts- und Technologietransfers stattfinden, im Zuge derer in den Bereichen Normung, Forschung und Entwicklung sowie Weiterbildung interagiert werden kann. (bs)
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de