WHKT informiert über Aufenthaltstitel

Flüchtlinge beschäftigen: Wer darf bei uns arbeiten?

Eine Broschüre vom Westdeutschen Handwerkskammertag informiert über Aufenthaltstitel und die entsprechende Arbeitserlaubnis.
Der Westdeutsche Handwerkskammertag (WHKT) hat seine Broschüre „Erlaubnis zur Ausbildung und Arbeit – Information für Personalentscheider/innen“ überarbeitet. Sie gibt einen Überblick darüber, wer in Deutschland arbeiten oder eine Ausbildung machen darf. Außerdem zeigt sie alle 13 unterschiedlichen Aufenthaltstitel und wo der jeweilige Vermerk zur Arbeitserlaubnis zu finden ist.

Hintergrund: Betriebe in Deutschland dürfen jeden Menschen ausbilden oder beschäftigen, der eine gültige Arbeitserlaubnis hat. Bei einer Neueinstellung muss der Arbeitgeber sich den Identitätsnachweis zeigen lassen. Stellt er – auch unwissentlich – jemanden ein, der keine gültige Arbeits- bzw. Aufenthaltserlaubnis besitzt, kann er dafür strafrechtlich belangt werden.
Aufgrund des sehr komplexen Aufenthaltsrechts und einer kaum überschaubaren Anzahl von Aufenthaltstiteln hat der WHKT die wichtigsten Fakten zur Feststellung der Staatsangehörigkeit zum Download für Personalentscheider zusammengestellt (bs/Quelle: WHKT).

Herstellerinformation

Werde BM-Titelstar 2020!

04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Holz-Handwerk 2020

HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl

Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020

Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de