1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Förderprogramm öffnet Türen für junge Firmen

Bis zu 80% Kostenerstattung für den ZOW-Messeauftritt
Förderprogramm öffnet Türen für junge Firmen

Förderprogramm öffnet Türen für junge Firmen
Start-Ups und Branchenneulinge, die auf der kommenden ZOW vom 18. bis 21. Februar 2013 ausstellen, können bis zu 80% ihrer Messekosten erstattet bekommen. (Foto: www.zow.de)
Die ZOW-Teilnahme ist für viele junge Zulieferunternehmen das Sprungbrett in den internationalen Möbelmarkt. Bereits zum sechsten Mal in Folge ist die Zuliefermesse in Bad Salzuflen nun in das „Messeprogramm junge innovative Unternehmen auf internationalen Leitmessen in Deutschland“ aufgenommen worden. Start-Ups und Branchenneulinge, die auf der kommenden ZOW vom 18. bis 21. Februar 2013 ausstellen, erhalten im Rahmen dieses Förderprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bis zu 80% ihrer Messekosten erstattet.

Förderfähig sind die Kosten für Standmiete und Standbau laut Rechnung des Veranstalters. Die maximale Fördersumme beträgt 7500 Euro. In Halle 20 können sich die Newcomer dann in einem attraktiven Umfeld präsentieren und wichtige Branchenkontakte knüpfen. Für 2013 haben sich bereits die ersten Jungunternehmen angemeldet, wie z. B. die Firma Dr. Christoph Heßler Maschinensysteme mit ihren mobilen Maschinen für die Ecken- und Kantenbearbeitung.
Gesteuert wird das Förderprogramm über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Um die finanzielle Förderung bewerben können sich junge Unternehmen aus dem Zulieferbereich für Möbelindustrie und Innenausbau sowie Logistik direkt beim BAFA. Dort sind auch offiziellen Richtlinien bzw. Förderbedingungen abrufbar.
Wichtig: Beim ZOW-Veranstalter Clarion Events Deutschland muss die Anmeldung zur Teilnahme in 2013 bis zum 24. Dezember 2012 vorliegen.
Hier geht´s direkt zu den Förderrichtlinien des BAFA
Tags
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de