Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gealan eröffnet Technologiezentrum

Digitalisierung im Fokus
Gealan eröffnet Technologiezentrum

Gealan.jpg
Bei der Eröffnung (v.li.): Geschäftsführer Tino Albert, Veka-Vorstandsvorsitzender Andreas Hartleifund, Geschäftsführer Ivica Maurovic und Oliver Bär, Landrat des Landkreises Hof. Foto: Gealan

Nach einjähriger Bauzeit und einer Investition von 4 Mio. Euro hat der Hersteller von Fenstersystemen sein Technologiezentrum am Stammsitz in Oberkotzau eröffnet – pünktlich zum 50. Jubiläum der Herstellung von Fensterprofilen aus Kunststoff. 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kunden aus ganz Europa feierten mit Festakt, Führungen und Seminaren.

Weitere Arbeitsplätze für die Region

Mit dem neuen Zentrum sind nun Werkzeugbau, Anwendungs- und Umwelttechnikum zusammengeführt worden. 150 Fachkräfte sollen von Innovationen profitieren, die vor Ort entworfen werden können. Damit, so Geschäftsführer Ivica Maurović, können zukünftig weitere Arbeitsplätze in der Region geschaffen werden. Das bereichsübergreifende Thema dabei sei die Digitalisierung. Neben der engen Zusammenarbeit mit dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof wurden vor Ort digitale Schulungsmöglichkeiten und digitale Arbeitsplätze für die Abwicklung der Technikumsaufträge geschaffen.

Dreidimensionale Details

Zur Eröffnung erlebten die Besucher mit „Augmented Reality“ (erweiterte Realität) und „Virtual Reality“ (virtuelle Realität) Software-Varianten, die das gesamte Kundenspektrum ansprechen sollen. Ausgestattet mit Smartphone oder VR-Brille werden sämtliche Fensterdetails dreidimensional sichtbar. Simulationen von Größe, Farbe oder Witterung sollen es dem Architekten oder dem Häuslebauer leicht machen, die Funktionalitäten neuer Systeme unmittelbar zu erfahren. (bs/Quelle: Gealan)

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de