1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gebündeltes Know-how

Rehau kooperiert mit AGC Glass
Gebündeltes Know-how

Gebündeltes Know-how
Rehau Window Solutions kooperiert mit AGC Glass Europe. Foto: Rehau

Rehau Window Solutions geht eine Entwicklungs- und Vertriebskooperation mit AGC Glass Europe ein. Die Allianz sei ein weiterer strategischer Schritt in der Entwicklung und Vermarktung von innovativen und zukunftsweisenden Lösungen für Fenster mit Vakuumisolierglas. Das gebündelte Know-how beider Partner in den Bereichen Fenstersysteme und Vakuum-Isolierglas stehe für die erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung von Lösungen, die sich in puncto Energieeffizienz, Komfort und Nachhaltigkeit besonders auszeichnen.

Vorteile für Verarbeiter

Für die Verarbeiter, so Rehau, ergeben sich aus der Kooperation zahlreiche klare Vorteile: Aufeinander abgestimmte Komponenten führen zu rationell und sicher zu verarbeitenden Komplettlösungen. Das geringe Gesamtgewicht des fertigen Fensters sei ein weiterer Vorteil, der sich positiv auf die Produktion und den Einbau auswirkt.

Auch in puncto Nachhaltigkeit ergänzen sich die Partner: Dank des geschlossenen Materialkreislaufs bei Rehau zeichnen sich die Profilsysteme durch einen hohen Anteil an recyceltem PVC und damit einen sehr geringen CO2-Fußabdruck aus. Auch das Vakuumisolierglas Fineo von AGC Glass trägt mit seinem geringen Materialeinsatz zu einem möglichst kleinen CO2-Fußabdruck bei. Der monolithische Aufbau, der ausschließlich aus Glas besteht, ermöglicht ein einfaches und vollständiges Recycling der Glasscheibe. (bs)

www.rehau.com

www.agc.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de