VBH startet Wettbewerb. Gesucht wird das Besondere - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gesucht wird das Besondere

VBH startet Wettbewerb
Gesucht wird das Besondere

VBH-Der_besondere_Wettbewerb.jpg
Beim VBH-Wettbewerb sind besondere Projekte gefragt. Foto: VBH

Noch bis zum 30. November 2020 können Fensterbauer, Monteure und Schreiner sich bei der VBH-Aktion „Der besondere Wettbewerb“ beteiligen. Damit möchte das Unternehmen all diejenigen in der Fensterbranche auszeichnen, die täglich Besonderes vollbringen. Es winken Preise im Gesamtwert von 11 000 Euro.

Bewerbung per Foto

„Ich bin gespannt, was dabei aus der täglichen Arbeit unserer Kunden zu Tage kommt“, freut sich Thomas Erhardt, Marketingleiter von VBH, auf die Einsendungen. „Wir sind uns sicher, dass da einige tolle Überraschungen dabei sind. Das kann ein spezielles Fenster – besonders schön, besonders schwer, klein oder groß – genauso sein wie eine besondere Terrassentüre oder die besondere Aussicht auf Dubai bei der Fenstermontage in einem Hochhaus. Wir lassen uns einfach überraschen!“

Bewerben kann man sich per Bild und zwei, drei Sätzen dazu unter www.vbh-solutions.com. Dort werden die Fotos und Einreichungen im Dezember auch präsentiert und zur Online-Abstimmung gezeigt. Wer die meisten Stimmen erhält, bekommt am Ende einen von drei Preisen. Der 1. Preis ist eine Fortbildung zum TÜV-zertifizierten Fachmonteur für Fenster und Türen für zwei Personen. Als 2. Preis winkt ein Tag Beratung mit dem VBH-Technikmobil vor Ort und als 3. Preis ein Schulungs-Gutschein im Wert von 300 Euro. (bs)

www.vbh.de

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de