1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gütesiegel für betriebliche Ausbildung

Kesseböhmer ausgezeichnet
Gütesiegel für betriebliche Ausbildung

Gütesiegel für betriebliche Ausbildung
Präsentieren das Gütesiegel (v. li.): Holger Meyer, Leiter gewerblich-technische Ausbildung, Nils Sieksmeyer, Referent Personalmarketing, Angelina Koppenborg, HR-Managerin und Leitung kaufmännische Ausbildung, Sarah Schnittker, Personalreferentin und kaufmännische Ausbilderin, und Tobias Vinke, Ausbilder gewerblich-technische Berufe. Foto: Kesseböhmer

Der Möbelzulieferer Kesseböhmer, Bad Essen, erhielt erstmals das überregionale und branchenübergreifende Gütesiegel „Best place to learn“. Es kennzeichnet das Unternehmen als Top-Ausbildungsbetrieb in Deutschland.

„Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für unser vielfältiges Engagement im Bereich der Ausbildung und liefert zugleich wichtige Erkenntnisse für die zukunftsfähige Weiterentwicklung unserer Prozesse und Angebote“, freut sich Sarah Schnittker, Projektverantwortliche für die Zertifizierung und kaufmännische Ausbilderin. Besonders gut bewerteten die Befragten die Qualität des Ausbildungspersonals sowie das fachliche Know-how der Ausbilder in der Prüfungsvorbereitung. Daneben überzeugen die erfolgreiche Integration der Auszubildenden in die Betriebsgemeinschaft und ihre intensive Einarbeitung in die betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse. Kesseböhmer bezieht die Auszubildenden bei der Bearbeitung realer Kundenaufträge mit ein und überträgt ihnen dabei berufsrelevante Aufgaben. „Hier zeigt sich, dass es sich lohnt, Auszubildenden verantwortungsvolle Aufgaben zuzutrauen“, erläutert Personalleiter Nils Pehmöller. (bs)

www.kesseboehmer.world

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de